Wohnen im Bezirk

Neukölln. "Neues Wohnen Neukölln. Wohnquartiere von 1900 bis heute" heißt eine Ausstellung, die vom Mobilen Museum Neukölln und Studierenden des Masterstudiengangs Historische Urbanistik am Center for Metropolitan Studies der TU Berlin erarbeitet wurde. Neuköllner Wohnquartiere weisen eine beeindruckende Vielfalt auf, sie bieten unterschiedlichste Orte für Zuwanderung und Heimat. Die Ausstellung zeigt elf Beispiele unterschiedlicher Quartiere aus der Zeit von 1900 bis heute, die das breite Spektrum des Wohnens im Bezirk präsentieren. Sie ist vom 14. März bis 26. April im Rathaus Neukölln in der Karl-Marx-Straße 83 zu sehen, der Eintritt ist frei.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden