Hürtürkel erlebt ein Debakel

Neukölln. Die Neuköllner sind am Ende der Oberliga-Tabelle angekommen. Beim SV Altlüdersdorf kassierte Hürtürkel mit 1:5 die vierte Niederlage im fünften Spiel. Insgesamt kann die Mannschaft von Trainer Vedat Beyazit mit dem Ergebnis noch zufrieden sein, denn die Brandenburger besaßen zahlreiche weitere Chancen. Die Niederlage eingeleitet hatte ausgerechnet Salhab, der zu Beginn der vorigen Saison noch für die Neuköllner spielte. Caliskan konnte nur noch den Treffer zum 1:5-Endstand erzielen. Ebenfalls unerfreulich war der Platzverweis für Beyazit, der wegen wiederholten Meckerns auf die Tribüne geschickt wurde.

Am kommenden Sonntag bekommt es Hürtürkel mit Pommern Greifswald zu tun. Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Hertzbergplatz.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.