Anzeige

Neukölln - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport

Nächste Klatsche

Neukölln. Im Gastspiel am vergangenen Sonnabend beim Adlershofer BC hat sich das Team von Trainer Tolga Orbay die nächste Klatsche abgeholt. Am Ende hieß es 1:14 (1:6), immerhin aber spielte Hürtürkel 90 Minuten lang durch. Zuletzt waren Partien des BSV oftmals vorzeitig abgebrochen worden. Heute Abend gastiert der Landesligist beim VfB Hermsdorf (19.30 Uhr), am Sonntag, 27. Mai, empfängt er dann den Lichtenrader BC (14 Uhr, Hertzbergplatz).

  • Neukölln
  • 16.05.18
  • 2× gelesen
Sport

Tasmania verliert 2:3

Neukölln. Der Berlin-Ligist hat im Auswärtsspiel am vergangenen Freitag bei den Füchsen eine 2:3 (2:1)-Niederlage hinnehmen müssen und ist dadurch in der Tabelle auf den siebten Platz abgerutscht. Dabei war Tasmania zweimal in Führung gegangen; Kirschner hatte für das frühe 1:0 (3.), Loder für das zwischenzeitliche 2:1 (36.) gesorgt. Die Treffer für die Füchse erzielten Haubitz (17., 83.) und Trampisch (48.). „Wir sind selbst Schuld, weil wir viele Chancen nicht genutzt haben“, sagte...

  • Neukölln
  • 16.05.18
  • 1× gelesen
Sport

Pleite für Drnda-Elf

Neukölln. Die Mannschaft von Trainer Denis Drnda hat im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den Weißenseer FC eine 3:4 (1:2)-Niederlage kassiert, bleibt in der Landesliga-Tabelle aber auf Rang zehn. Dabei kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten, von Beginn an ging es auf dem Hertzbergplatz hoch her. „Wir haben heute leider in der Defensive nie zur Stabilität gefunden“, sagt Drnda nachher. Die Tore für Novi Pazar erzielten Knaack, Vulu und Chahrour. Für die Gäste trafen Stettner, Horn,...

  • Neukölln
  • 16.05.18
  • 2× gelesen
Anzeige
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 232× gelesen
Sport
Für den Berliner SV 92 (rot) – hier um Duell mit Jena am 28. April – ist der Aufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga zum Greifen nah.

Berlin – eine Rugbymetropole: Sind bald vier Hauptstadtteams in der 1. Bundesliga vertreten?

Wenn am 26. Mai die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft im Rugby ausgetragen wird, dann sind mal wieder die Hochburgen Hannover und Heidelberg mit jeweils zwei Teams vertreten. Doch, dass auch die Hauptstadt seit Jahren in dieser, vor allem in Ländern des britischen Commonwealth sehr populären, Sportart ganz weit vorn ist, zeigt nicht nur die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord/Ost. Auf den Plätzen drei, vier und fünf sind die Berliner Vertreter eingelaufen: Der RK 03 Berlin konnte...

  • Reinickendorf
  • 11.05.18
  • 100× gelesen
Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 61× gelesen
Anzeige
Sport
Eine Woche lang eine Stunde ins kühle Nass reicht den meisten Kindern, um sich sicher zu fühlen.

Ohne Angst ins Wasser: Die Hälfte der Grundschulen macht beim „Schwimmbär“ mit

Der Neuköllner Schwimmbär geht ins vierte Jahr: Zweitklässler kommen eine Woche lang ins Kombibad Gropiusstadt, um ihre Angst vor dem Wasser zu verlieren. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Die Nichtschwimmerquote ist inzwischen um die Hälfte gesunken. Das Projekt ins Leben gerufen hatte die damalige Bildungsstadträtin und spätere Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD). Angesichts der von der Senatsbildungsverwaltung veröffentlichen Zahlen war sie alarmiert: 40 Prozent der Neuköllner...

  • Gropiusstadt
  • 03.05.18
  • 30× gelesen
Sport

Achtbares Remis

Neukölln. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim Tabellendritten FC Spandau 06 ist der Landesligist zu einem torlosen Unentschieden gekommen. Die Neuköllner verdienten sich den Punkt durch eine einsatzstarke Vorstellung. Insbesondere die Defensive wusste zu gefallen. Damit zeigte sich die Mannschaft von Trainer Denis Drnda gut erholt von der 3:5-Niederlage in der Vorwoche gegen den Frohnauer SC. Auch die nächste Begegnung wird für Novi Pazar gewiss nicht einfach. Am Sonntag empfängt...

  • Neukölln
  • 25.04.18
  • 5× gelesen
Sport

„Tas“ unterliegt Türkspor

Neukölln. Das Team von Trainer Tim Jauer hat im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen Berlin Türkspor eine 0:1 (0:0)-Niederlage kassiert. Die Pleite ist für den Neuköllner Berlin-Ligisten enttäuschend, war er doch favorisiert ins Spiel gegangen. Ab der 61. Minute spielte Tasmania sogar in Überzahl, nachdem ein gegnerischer Spieler wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen hatte. Aus diesem Vorteil konnte die Jauer-Elf jedoch keinen Nutzen ziehen. Im Gegenteil: In der 88. Minute traf...

  • Neukölln
  • 25.04.18
  • 4× gelesen
Sport

Parkour für Kinder und Jugendliche

Neukölln. Ein Parkour-Workshop beginnt Sonnabend, 28. April, an der Kindl-Treppe, Ecke Isar- und Neckarstraße. Alle interessierten Kinder und Jugendlichen sind eingeladen, die Stadt zum Spielplatz zu machen. Sie lernen von 14 bis 17 Uhr die Grundlagen von Parkour kennen: Springen, landen, Mauern überwinden. Die nächsten Treffen sind am 5., 19. und 26. Mai. Das Angebot ist kostenlos. Es ist Teil des Projekts „Nette Ecke“ des Vereins Artistania, das im Auftrag des Bezirksamts das Umfeld der...

  • Neukölln
  • 25.04.18
  • 6× gelesen
Sport

Drnda-Elf verliert 3:5

Neukölln. Der Landesligist hat im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den Frohnauer SC eine 3:5 (1:2)-Niederlage hinnehmen müssen. Die Partie stand lange Zeit auf des Messers Schneide, zwischenzeitlich führte Novi Pazar gar mit 3:2. Die Tore für die Neuköllner erzielten Knaack (2) und Woischnig. Für Frohnau trafen Lemgau (3), Gundlach und Walter. „Schade“, sagte Novi-Pazar-Coach Denis Drnda, „durch taktische Schwächen und Undiszipliniertheiten haben wir das Spiel aus der Hand gegeben.“ Ihre...

  • Neukölln
  • 18.04.18
  • 3× gelesen
Sport

Peinliche Niederlage

Neukölln. Wie eigentlich immer hat sich der Neuköllner Landesligist am vergangenen Sonntag nicht mit Ruhm bekleckert. Beim VfB Hermsdorf lag Hürtürkel nach 72 Minuten mit 1:12 zurück – und verließ danach den Platz. Tabaktas hatte für den Ehrentreffer des BSV zum zwischenzeitlichen 1:7 gesorgt. Seine nächste Niederlage kann sich das abgeschlagene Schlusslicht am Sonntag gegen Eintracht Mahlsdorf II abholen (14 Uhr, Hertzbergplatz).

  • Neukölln
  • 18.04.18
  • 65× gelesen
Sport

Glücklicher Sieg

Neukölln. Die Mannschaft von Trainer Tim Jauer hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim BFC Preussen einen 2:1 (1:1)-Sieg eingefahren. Dabei gingen die Gastgeber zunächst durch einen Treffer von Ismaili mit 1:0 in Führung (32.). Kurz darauf glich Kirschner jedoch zum 1:1 aus (36.). In der 67. Minute war es dann Abwehrchef Loder, der per Kopf das 2:1-Siegtor erzielte. Jauer wollte nicht verhehlen, dass der dreifache Punktgewinn etwas glücklich war: „Ein Remis wäre das gerechtere Ergebnis...

  • Neukölln
  • 18.04.18
  • 3× gelesen
Sport Anzeige
6 Bilder

Radtour durch den Forst von Erkner

Heute schicke ich euch mal ein #greendress von einer #Radtour ... Ihr seht, es war eine Radtour mit Spaß bei der Fahrt durch den Forst von Erkner! Doch ich möchte mit diesem Beitrag auch mein Herzensthema Second Hand ansprechen. Als deine SpartanteChristine zeige ich dir hier auf den Bildern, das eine Radtour auch super mit wertiger Kleidung aus 2. Hand mit kleinem Geldbeutel geht. Greendress mit kleinem Geldbeutel: #Schuhe 5€ und #pullover 3,50€ + Versand. Das #Fahrrad war sogar...

  • Neukölln
  • 15.04.18
  • 49× gelesen
Sport
Er war früher selbst als Handballer aktiv: Sozialarbeiter und SCL-Geschäftsstellenleiter Mario Gressmann.

Beim Sportclub Lebenshilfe Berlin trainieren nicht nur Menschen mit Handicap

Rund 800 Sportler in 65 Gruppen zählt der „Sportclub Lebenshilfe Berlin“ (SCL). Das Besondere: Im Verein trainieren überwiegend geistig behinderte Menschen. Die Geschäftsstelle für die ganze Stadt ist vor einigen Monaten von Britz an die Mahlower Straße 27 in den Norden Neuköllns gezogen. Die Lebenshilfe ist weder kirchlich noch anderweitig gebunden und vor vielen Jahren aus einer Elternvereinigung heraus entstanden. Die Hierarchien seien flach und der Verein offen, so Mario Greßmann, Leiter...

  • Neukölln
  • 15.04.18
  • 182× gelesen
Sport

Karate für Mädchen und Frauen

Neukölln. Der Verein „Kiai“ bietet Sport für Mädchen und Frauen an, speziell Karate und Selbstverteidigungstechniken. Mitmachen kann jede, egal ob dick oder dünn, jung oder alt, körperlich fit oder nicht fit. Trainiert wird montags und mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr sowie donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr in der Richard-Grundschule, Richardplatz 14. Interessierte sind jederzeit zu einer kostenlosen Schnupperstunde eingeladen. Weitere Informationen gibt es per E-Mail unter: info@kiai-berlin.de...

  • Neukölln
  • 15.04.18
  • 6× gelesen
Sport

Bald 200 Gegentore

Neukölln. Die nächste Pleite für das abgeschlagene Landesliga-Schlusslicht. Der designierte Absteiger hielt auch diesmal nicht bis zum Ende durch. Nach 83 Minuten verließen die Hürtürkel-Kicker im Auswärtsspiel bei Concordia Wittenau am Sonntag den Platz. 0:14 hieß es da. Am Sonntag (15 Uhr) muss Hürtürkel beim VfB Hermsdorf an der Seebadstraße ran. Lange dauert‘s nicht mehr, dann haben sich die Neuköllner das 200. Gegentor eingefangen.

  • Neukölln
  • 11.04.18
  • 28× gelesen
Sport

Erfolgsserie ausgebaut

Neukölln. Das Team von Trainer Denis Drnda hat seinen positiven Trend fortgesetzt. Der Landesliga-Zehnte gewann am vorigen Sonntag mit 2:0 gegen Brandenburg 03 und holte damit 12 von 15 möglichen Punkten aus den vergangenen fünf Partien. „Wir sind sehr zufrieden mit der bisherigen Verlauf der Rückrunde“, lobt Drnda den Werdegang seiner im Winter neuformierten Mannschaft. Ein Treffer von Marcel Knaack sowie ein Eigentor der Gäste, das im Anschluss an eine Chahrour-Ecke fiel, sorgten für den...

  • Neukölln
  • 11.04.18
  • 4× gelesen
Sport

Wichtige Punkte für die DJK

Neukölln. Wichtiger Sieg für Neukölln im Abstiegskampf der Berlin-Liga! Beim BSV Al-Dersimspor gab es ein 3:0 (1:0). Osinski (19.), Schmidt (48.) und Urgelles Montoya (61./Handelfmeter) erzielten die Tore für die Gäste. Für Al-Dersimspor lief es überhaupt nicht: Guerbüz flog wegen des Handspiels im Strafraum vor dem dritten Tor vom Platz und kurz vor dem Ende scheiterte Ö. Senkaya mit einem Elfmeter an DJK-Keeper Gabriel. Die DJK spielt am Sonntag um 14.30 Uhr bei Eintracht...

  • Neukölln
  • 11.04.18
  • 3× gelesen
Sport

Bittere Pleite

Neukölln. Fußball kann so ungerecht sein. Da zeigen die Tasmanen am vergangenen Sonntag beim Tabellenführer der Berlin-Liga, Blau-Weiß 90, eine blitzsaubere Leistung, um am Ende 1:2 zu verlieren. Das entscheidende Gegentor fiel in der 3. Minute der Nachspielzeit. Das Team von Trainer Tim Jauer, das nach nur fünf Minuten erstmals verletzungsbedingt auswechseln musste (Sahin schied mit Verdacht auf Bänderriss im Sprunggelenk aus), ging durch Hartwig in Führung (38.). Auch der Torschütze musste...

  • Neukölln
  • 11.04.18
  • 2× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 76× gelesen
Sport
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 172× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 88× gelesen
Sport

Niederlage in Biesdorf

Neukölln. Die Mannschaft von Trainer Denis Drnda hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend bei Fortuna Biesdorf eine 2:6 (2:2)-Niederlage hinnehmen müssen. Nur eine Hälfte lang hielten die Neuköllner mit, zur Pause hieß es noch 2:2. Nach dem Seitenwechsel aber brach Novi Pazar ein, so dass Gegner Biesdorf seinen fünften Sieg im fünften Spiel im Jahr 2018 einfuhr. Mann des Tages bei den Gastgebern war Kallensee, der drei Treffer erzielte. Die weiteren Biesdorfer Tore gingen auf die Konten...

  • Neukölln
  • 21.03.18
  • 3× gelesen

Beiträge zu Sport aus