Neukölln - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Tolle Tanzshows werden geboten.

Spandau feiert und tanzt auf dem Sportlerball
Gewinnen Sie Karten für den Spandauer Sportlerball

Noch knapp einen Monat müssen die tanzwütigen Berliner und Brandenburger warten, bis am 15. Februar 2020 der Spandauer Sportlerball im Sport Centrum Siemensstadt stattfindet. Die Sporthallen, in denen sonst Badminton, Basketball oder Tischtennis gespielt wird, werden in wunderschöne Ballsäle verwandelt. In diesem Jahr gibt es viel Bewährtes, aber auch vieles Neues. Zum ersten Mal spielt das Tanzorchester „Sanft“ im großen Ballsaal. Ebenfalls neu ist, dass zwei Tanzflächen zur Verfügung...

  • Charlottenburg
  • 21.01.20
  • 387× gelesen
Hertha holt im Finale gegen Dinamo Tiflis den Pokal nach Berlin.

Spannendes Turnier mit Fußball-Legenden
Hertha holt beim AOK Traditionsmasters 2020 den Pokal nach Berlin

Im Hallenturnier der Legenden mit dreifacher Berliner Beteiligung holten sich am vergangenen Wochenende die Herthaner den Sieg. Nachdem der Turnierauftakt des AOK Traditionsmasters 2020 am Sonnabend in erster Linie von Derbys geprägt war, begann der zweite Turniertag mit einem Lokalduell zwischen Tennis Borussia und dem 1. FC Union Berlin. Die „Eisernen“ aus Köpenick ließen in der Partie nichts anbrennen und brachten einen souveränen 4:1-Sieg auf die Anzeigetafel, der das Aus für Tennis...

  • Mitte
  • 13.01.20
  • 594× gelesen
Schafften es alle in die Finale: Ramon Klenz, Leonie Kullmann und Ole Braunschweig.

Hoffnung auf Olympia
Schwimmgemeinschaft Neukölln mit internationaler Medaille

Die Schwimmgemeinschaft Neukölln freut sich über einen frischgebackenen Vize-Europameister. Ramon Klenz gewann am 8. Dezember bei der Kurzbahn-Meisterschaft in Glasgow die Silbermedaille über 200 Meter Schmetterling. Der 21-Jährige legte die Strecke 1:51,51 Minuten zurück und holte sich so seine erste internationale Medaille. Mit dieser Zeit fehlen ihm nur noch drei Zehntelsekunden zum deutschen Rekord. Einen siebten Platz erzielte er mit der 4-mal-50-Meter-Freistilstaffel. Auch die...

  • Neukölln
  • 18.12.19
  • 99× gelesen
Anzeige

Bis zum 31. Januar 2020 anmelden!
EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier für D-Junioren steigt

Die EDEKA Minden-Hannover veranstaltet im kommenden Jahr erstmalig ein großes Fußball-Jugendturnier für D-Junioren im gesamten Geschäftsgebiet von der niederländischen bis zur polnischen Grenze. Unter dem Titel „EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ werden zunächst regionale Vorrundenpartien ausgespielt. Die große Finalrunde findet dann am 7. Juni 2020 in Hannover statt. Das Sieger-Team erhält ein professionelles Trainingslager unter prominenter Leitung. Der Zweitplatzierte darf mit der...

  • Charlottenburg
  • 11.12.19
  • 275× gelesen
Karim Benyamina und Maik Franz.
Aktion  3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Freikarten fürs AOK Traditionsmasters 2020

Am 11. und 12. Januar 2020 heißt es wieder „Fußball-Legenden live erleben“ beim AOK Traditionsmasters in der Max-Schmeling-Halle. Das Turnier in der Max-Schmeling-Halle findet wie bereits im vergangenen Jahr mit acht Mannschaften und an zwei Turniertagen statt. Hierfür konnten zahlreiche Topclubs gewonnen werden. Neben den Teams von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpfen der Titelverteidiger Bayer 04 Leverkusen, Tennis Borussia Berlin, Werder Bremen, der FC Schalke 04, Borussia...

  • Charlottenburg
  • 10.12.19
  • 944× gelesen
Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für Familien.
Aktion  3 Bilder

Furioser Zauber auf dem Eis
Gewinnen Sie Freikarten für die Weihnachtsshow des Berliner TSC

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am 21. Dezember 2019 zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow „BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel „Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, und der ehemaligen Holiday on Ice-Läuferin Jeannette Medini. Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto „Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht....

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 863× gelesen

Sportliche Schüler ausgezeichnet

Neukölln. Rund 120 Neuköllner Schülerinnen und Schüler mit 170 Top-Platzierungen hat Sportstadträtin Karin Korte (SPD) am 15. November im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt geehrt. Die Kinder und Jugendlichen waren im Wettkampfkalender 2018/2019 erfolgreich und holten auf Berliner Ebene Medaillen in der Leichtathletik, im Schwimmen, Tischtennis, Fußball, Basketball, Handball und beim Crosslauf. Siege für Neukölln errangen unter anderem die Schliemann- und die Matthias-Claudius-Grundschule bei den...

  • Neukölln
  • 14.11.19
  • 73× gelesen
Die Ruder tauchen in zwei Becken ein, in der Mitte sitzen die Sportler.

Training für Teams
Ruderer legen an der Karlsgartenstraße wieder los

Nach der Sanierung kann eine außergewöhnliche Trainingsstätte wieder in Beschlag genommen werden: die Ruderkastenanlage neben der Grundschule an der Karlsgartenstraße 6. Das Indoor-Angebot gibt es bereits seit den 50er-Jahren. In der Halle kann das Rudern im Achter-Boot simuliert werden. Leistungssportler haben so die Möglichkeit, auch bei Wind und Wetter, bei Schnee und Eis etwas für ihre Kraftausdauer zu tun. Weiterer Vorteil: Die Trainer können Körperhaltung und Technik der Ruderinnen und...

  • Neukölln
  • 11.11.19
  • 117× gelesen
Ohne Schiri geht es nicht – hier Dr. Severin Fischer in der Partie SV Tasmania gegen SC Charlottenburg im Mai dieses Jahres.

Schiedsrichter im Streik
Berliner Fußball-Verband musste alle Spiele absetzen

Berlins Fußball-Schiedsrichter haben gestreikt. Damit reagierten sie auf die immer weiter zunehmende verbale und körperliche Gewalt gegen ihre Person. Diesen Streik hatte der Schiedsrichterausschuss des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) am 24. Oktober mit deutlicher Mehrheit beschlossen, woraufhin das Präsidium des BFV alle Amateurspiele für das Wochenende 26. und 27. Oktober abgesagt hatte. Betroffen waren rund 1.600 Spiele im Erwachsenen- und Juniorenbereich, Partien im Futsal sowie alle...

  • Charlottenburg
  • 28.10.19
  • 172× gelesen
  •  1
  •  1

Fünf Monate Gleitzeit
Saisonstart und Sportlerehrung im Eisstadion

Es dürfen wieder Runden gedreht werden: Das Eisstadion Neukölln, Oderstraße 182, hat geöffnet. Die diesjährige Saison dauert bis zum 14. März. Schlittschuhläufer sind werktags zwischen 9 und 21.30 Uhr willkommen, unterbrochen durch zwei Schließzeiten, die von 13 und 15 Uhr und von 18 bis 19 Uhr dauern. Sonnabends ist zu denselben Zeiten geöffnet, die Mittagspause dauert allerdings eine Stunde länger und beginnt bereits um 12 Uhr. Sonn- und feiertags können sich Klein und Groß von 9 bis 13...

  • Neukölln
  • 22.10.19
  • 72× gelesen

Wettkampf im Park
TuS Neukölln lädt zum Jahn-Lauf ein

Der TuS Neukölln 1865 veranstaltet am Sonntag, 3. November, den 42. Friedrich-Ludwig-Jahn-Lauf in der Hasenheide. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich bereits jetzt dafür anmelden. Die Kleinsten werden die Ersten sein: Los geht es auf der großen Freifläche am Columbiadamm um 9.40 Uhr mit den Kindern, die neun Jahre oder jünger sind. Ihre Strecke beträgt 800 Meter. Zehn Minuten später starten Mädchen und Jungen, die zwischen 2006 und 2009 geboren sind. Sie laufen 2,4 Kilometer...

  • Neukölln
  • 14.10.19
  • 94× gelesen

Mädchen an den Korb
TuS sammelt für die neue Saison

Mädchen sind im Basketball unterrepräsentiert – aber nicht beim TuS Neukölln. Damit die kommende Saison finanziert werden kann, hat der Verein nun ein Crowdfundig gestartet. Gebraucht werden 12 000 Euro. Das Vorhaben: Für jede Altersklasse soll es Mannschaften geben, sowohl bei den Mädchen als auch bei den Frauen. Das Zugpferd sind die 1. Damen, die in der vergangenen Saison ungeschlagen waren und somit in die oberste Regionalliga aufgestiegen sind. In der neuen Saison ist der TuS...

  • Neukölln
  • 15.09.19
  • 95× gelesen

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 275× gelesen

Freude an Bewegung
Ausbildung zum Kiezsportübungsleiter

Wer andere, besonders Kinder und Jugendliche, für Bewegung begeistern möchte, kann sich kostenlos zum Kiezsportübungsleiter ausbilden lassen. Am 13. September gibt es einen Info-Termin. Die Schulungen richten sich an Bewohner aus dem Flughafenkiez und der näheren Umgebung. „Wir würden uns freuen, auch Eltern oder Großeltern zu erreichen, die Angebote für Kinder leiten oder professionelle Kursleiter unterstützen wollen“, sagt Verena Kupilas vom Berliner Institut für settingorientierte...

  • Neukölln
  • 05.09.19
  • 60× gelesen

Slackline, Federball und Co. für Groß und Klein

Neukölln. Noch bis Ende September können Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene auf drei Plätzen spielen; ohne Anmeldung und kostenlos. „Spiel, Sport & Bewegung in Neukölln“ heißt das Angebot des Vereins bwgt. Er sorgt dafür, dass den Besuchern Spiele und Sportgeräte zur Verfügung stehen: Slackline, Federball, Tischtennis, Frisbee, Fußball und vieles mehr. Zwischen 15 und 18 Uhr ist jedermann willkommen – und zwar dienstags auf dem Boddinplatz, mittwochs auf dem Wartheplatz und sonnabends...

  • Neukölln
  • 10.08.19
  • 40× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 170× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 436× gelesen
Die Viktoria-Spieler wollen in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Fans sollen sie dabei unterstützen.

20.000 für Viktoria
FC Viktoria Berlin will für ausverkauftes DFB-Pokal-Spiel am 10. August 2019 gegen Bielefeld sorgen und mobilisiert die Fußballfans

Am 10. August wird das DFB-Pokalspiel zwischen FC Viktoria Berlin und Arminia Bielefeld ausgetragen. Dafür ist jetzt der Ticketverkauf gestartet. Viertligist Viktoria will die ganze Stadt mobilisieren und für ein ausverkauftes Stadion sorgen. Um den Austragungsort der ersten Runde des DFB-Pokals, den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg voll zu bekommen, müssten sich knapp 20 000 Fußballbegeisterte ein Ticket kaufen. Mit dem Spiel am 10. August startet die Hauptstadt...

  • Steglitz
  • 18.07.19
  • 1.477× gelesen

In Bewegung bleiben
Nordic-Walking-Kurse im Britzer Garten

Wer älter als 50 Jahre ist und Lust auf Nordic Walking hat, kann ab August oder September an einem Volkshochschulkurs teilnehmen. Gewandert wird im Britzer Garten. Nordic Walking ist ideal, um bis in hohe Alter fit zu bleiben und die Ausdauer sanft zu verbessern. Der Kurs richtet sich an Einsteiger, die die richtige Technik von der Pike auf lernen möchten. Leichte Aufwärmgymnastik und Dehnübungen sind Teil des Trainings. Zum ersten Treffen müssen die Teilnehmer noch keine Stöcke...

  • Britz
  • 06.07.19
  • 55× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Sport zu vergeben: Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gibt den Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb – die Berliner Woche ist Medienpartner. Auf der Internetseite lekker-vereinswettbewerb.de können sich ab sofort alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin bewerben und ihre Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte vorstellen. Dort finden die Teilnehmer auch Informationen zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen. Aufgrund der hohen Bewerberzahl des vergangenen...

  • Charlottenburg
  • 02.07.19
  • 154× gelesen
Die Mannschaft mit Bürgermeister Martin Hikel.

SV Tasmania ist Fußballmeister

Neukölln. Der Freude war groß: Der Neuköllner Fußballverein SV Tasmania Berlin ist Berliner Fußballmeister 2019! Das feierte die Mannschaft auf dem Rathausbalkon und zeigte ihren Fans den Pokal. Nach 20 Jahren ist Tasmania Berlin wieder in die Oberliga Nordost aufgestiegen und wird damit ab der kommenden Saison in der 5. Liga spielen. cn

  • Neukölln
  • 13.06.19
  • 87× gelesen

Wann öffnen die Sommerbäder?

Neukölln. Wollen die Neuköllner im eigenen Bezirk unter freiem Himmel schwimmen, müssen sie noch ein paar Tage warten. Das Sommerbad Gropiusstadt an der Lipschitzalle 27–33 öffnet Sonnabend, 11. Mai. Etwas länger haben sich die Nord-Neuköllner Wasserfans zu gedulden: Das Freibad am Columbiadamm 160 startet erst Donnerstag, 30. Mai, in die Saison. Für etliche Britzer und Buckower ist das Mariendorfer Sommerbad am Ankogelweg 95 die nächste Gelegenheit zum Schwimmen. Hier werden Gäste ab...

  • Neukölln
  • 29.04.19
  • 69× gelesen
Freuen sich über die Kooperation: Lisa-Marie Kwayie und ihr Trainer Frank Paul.
2 Bilder

Unternehmensnetzwerk und Lisa-Marie Kwayie kooperieren
Vertrag mit der schnellsten Frau Neuköllns

Lisa-Marie Kwayie ist die schnellste Frau Neuköllns – mit großem Vorsprung. Jetzt haben die Spitzen-Leichtathletin und das Unternehmensnetzwerk Neukölln-Südring eine Zusammenarbeit vereinbart. Der Vertrag wurde am 14. Februar im Estrel-Hotel unterzeichnet. Nur wenige Sportler bekommen viel Geld für ihre Höchstleistungen, allen voran die Fußballer. „Für uns bleiben dann oft nur Krümel übrig“, sagt Frank Paul, der Lisa-Marie Kwayie bei den Sportfreunden Neukölln trainiert. Umso mehr freut ihn...

  • Neukölln
  • 24.02.19
  • 444× gelesen
  •  1
Stadträtin Karin Korte (l,) und Sportparkleiter Andreas Miers (r.) hießen Familie L. willkommen.

Freudige Überraschung
85 000. Besucher im Neuköllner Eisstadion

Sportstadträtin Karin Korte (SPD) wartete am 13. Februar um 9.30 Uhr im Eisstadion Neukölln auf den 85 000. Besucher der Saison. Es kamen aber gleich drei. Das Ehepaar L. war mit seiner Enkelin aus Tempelhof zur Oderstraße 182 angereist, um einige Runden zu drehen. Am Eingang wurde das Trio allerdings nicht zur Kasse gebeten, sondern mit Freikarten und kleinen Präsenten überrascht. Wer ebenfalls in diesem Winter noch Schlittschuh laufen möchte: Die Saison dauert noch bis Sonntag, 10....

  • Neukölln
  • 15.02.19
  • 114× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.