Wichtiger Sieg für Hürtürkel

Neukölln. Der Oberligist hat ein Lebenszeichen gesendet und das wichtige Duell mit Pommern Greifswald am vergangenen Sonntag 2:0 gewonnen. Damit hat der BSV Hürtürkel die Rote Laterne abgegeben und sich auf Rang zwölf geschoben. In einem lange offenen Spiel erzielte Gül die Führung für die Neuköllner (55.). In der Schlussphase wurde es hektisch. Erst sah ein Greifswalder für einen Ellenbogencheck die Rote Karte, dann sorgte der abermals überragende Temel mit einem gefühlvollen Heber von der Strafraumgrenze für die Entscheidung (90.). Am kommenden Sonnabend steht für die Neuköllner eine schwere Aufgabe an. Es geht zum Aufstiegsfavoriten nach Schönberg. Anpfiff ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.