Neuer Chef der Arbeitsagentur

Berlin: Agentur für Arbeit Berlin Süd | Neukölln. Mario Lehwald ist seit 13. Juli neuer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Berlin Süd, die ihren Sitz in der Sonnenallee 282 hat. Er folgt Simone Faßbender, die in die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg gewechselt ist. Der 54-jährige Diplomingenieur bringt Erfahrungen mit. Seit 2005 hat er im Zuge der Hartz-Reform das Jobcenter Ilm-Kreis in Thüringen aufgebaut und danach die Agentur für Arbeit Pirna geleitet. Ziel von Mario Lehwald ist es, zum Abbau der Arbeitslosigkeit in der Region beizutragen und Unternehmen bei der Fachkräftesicherung zu unterstützen. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.