Bezirksamt testet neue Öffnungszeiten in den Pankower Bürgerämtern

Pankow. Trotz begrenzter personeller Ressourcen sind die Bürgerämter bemüht, ihre Öffnungszeiten nach den Wünschen der Bürger auszurichten. Aus diesem Grunde wurden und werden laut Stadtrat Torsten Kühne (CDU) in den Bürgerämtern Modelle der Ausweitung der Öffnungszeiten getestet.

Zunächst wurde von März bis August die Ausweitung der Öffnungszeiten am Donnerstag um eine Stunde von 18 auf 19 Uhr getestet. Damit wollte man den Bürgern auch Termine anbieten, die über die berlinweit für Bürgerämter geltenden Kernöffnungszeiten hinausgehen. Diese Erweiterung bedarf allerdings der Zustimmung durch die Personalvertretung des Bezirksamtes. Mit dieser wurde vereinbart, nach der Testphase eine Evaluierung vorzunehmen. Dabei zeigte sich, dass innerhalb der sechsmonatigen Erprobung nur zehn Bürger Termine in dieser zusätzlichen Stunde wahrnahmen. Die meisten kamen auch nur, um fertiggestellte Dokumente abzuholen.

Mit dem Personalrat kam das Bezirksamt deshalb zu der Auffassung, dass es offenbar kaum Bedarf für eine Verlängerung der Sprechzeiten gibt. Deshalb wurde entschieden, künftig donnerstags wieder nur bis 18 Uhr Termine anzubieten.

Weil man aber trotzdem den Bürgerservice verbessern möchte, läuft inzwischen ein erneuter Test. In den Bürgerämtern wird jetzt mittwochs eine Frühsprechstunde angeboten. Diese beginnt um 7 Uhr. Damit soll Berufstätigen ermöglicht werden, ihre Anliegen in einem der Pankower Bürgerämter bereits vor Beginn ihrer Arbeitszeit zu erledigen.

Da sich die Zeit, die für die Beantragung eines Personalausweises oder eines Reisepasses oder ähnlicher Dienstleistungen nötig ist, recht klar umreißen lässt, bietet sich solch eine Frühsprechstunde für eine kurze Stippvisite im Bürgeramt an. Die Bürger brauchen dann nicht nach Feierabend den Weg ins Amt auf sich zu nehmen.

Sollte die Frühsprechstunde gut angenommen werden, werde sie zu einem Dauerangebot werden, so Kühne. Zu beachten ist allerdings, dass nur diejenigen eine Chance auf rasche Bearbeitung ihres Anliegens haben, die zuvor einen Termin vereinbart haben.

Weitere Informationen auf http://asurl.de/10eb.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.