Bürgeramt

Beiträge zum Thema Bürgeramt

Politik
Bevor Martin Hikel Rathauschef in Neukölln wurde, unterrichtete er Mathematik und Politik an einer Berliner Schule.

"Mir geht es um gerechte Behandlung aller"
Neuköllns Bürgermeister Martin Hikel über Vorhaben im neuen Jahr, Wartezeiten beim Bürgeramt und Gewerbekontrollen

Martin Hikel ist der jüngste Bürgermeister Berlins. Im März 2019 trat er die Nachfolge von Franziska Giffey an. Die Neuköllner scheinen mit ihm recht zufrieden zu sein: Bei der jüngsten Bezirkswahl erreichte seine SPD mit 28,7 Prozent das beste Ergebnis der Stadt. Berliner-Woche-Reporterin Susanne Schilp sprach mit dem 35-Jährigen. Was sind die wichtigsten Vorhaben in diesem Jahr? Martin Hikel: Das hängt leider erstmal von den Finanzen ab. Wegen der Neubildung des Senats müssen wir mit einem...

  • Bezirk Neukölln
  • 06.01.22
  • 397× gelesen
Soziales

Berlin-Pässe und Corona-Impfung im Bürgeramt

Märkisches Viertel. Ab 25. Oktober bis zunächst Ende Dezember werden im Bürgeramt am Wilhelmsruher Damm 142C ausschließlich Berlinpässe ausgestellt. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Bereits vereinbarte Termine für andere Dienstleistungen werden auf andere Reinickendorfer Bürgerämter umgebucht. Vom 25. bis 29. Oktober besteht außerdem die Möglichkeit, sich im Bürgeramt gegen Corona impfen zu lassen. Geimpft wird das Präparat von Moderna. Zweit- und Auffrischungsimpfungen werden...

  • Märkisches Viertel
  • 22.10.21
  • 111× gelesen
Soziales

Mit WBS in die Wunschwohnung

Mitte. Steve und Susann W. sind 2020 Eltern geworden. Schon während der Schwangerschaft schauten sie sich nach einer familiengerechten Wohnung um. Erfolglos. Dann hieß es erstmal: alle Aufmerksamkeit dem Baby. Da Familie W. über ein nicht allzu hohes Einkommen verfügt, stellte sie Anfang Mai beim zuständigen Amt in Mitte einen Antrag auf einen Wohnberechtigungsschein (WBS). Im Juni besichtigten sie eine Wohnung, die ihnen sofort zusagte. Bedingung war aber die Vorlage eines WBS. Da vom Amt noch...

  • Mitte
  • 18.08.21
  • 254× gelesen
Soziales

Neues Bürgeramt eröffnet

Mitte. Ein neues Bürgeramt hat in der Klosterstraße 71 eröffnet. Dort werden alle Kerndienstleistungen angeboten vom Ausstellen neuer Personaldokumente über Meldeangelegenheiten bis zum Umtausch von Führerscheinen. Die Anträge bearbeiten zunächst zehn Mitarbeiter. Das Personal wird aber auf 23 aufgestockt. Das Bürgeramt ist dann einer der größten Standorte in Berlin. Angekündigt war ein neues Bürgeramt für Mitte schon länger. Senat und Bezirk wollen damit den Terminstau abbauen. Während der...

  • Mitte
  • 16.08.21
  • 54× gelesen
Soziales

Bürgeramt wird zur Briefwahlstelle

Lichtenrade. Im Bürgeramt in der Briesingstraße 6 wird vom 18. August bis 24. September eine Außenstelle für die Briefwahl eingerichtet. Das bedeute aber nicht, dass das Bürgeramt seine Leistungen komplett einstelle, teilt eine Sprecherin der zuständigen Stadträtin Christiane Heiß (Bündnis 90/Die Grünen) mit. Es sei weiterhin möglich, beantragte Dokumente abzuholen. Auch bereits vereinbarte Termin würden bearbeitet. sus

  • Lichtenrade
  • 09.08.21
  • 15× gelesen
Politik

Bürgeramt verlängert Sprechzeiten

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Sprechzeiten in den Bürgerämtern wurden erweitert: Bürgeramt Hohenzollerndamm hat Mo 8-16 Uhr, Di/Do 9.30-18 Uhr, Mi 7.30-14 Uhr, Fr 7.30-13 Uhr; Bürgeramt Heerstraße und Bürgeramt Wilmersdorfer Straße Mo 8-16 Uhr, Di 9-18 Uhr, Mi 8-14 Uhr, Do 9.30-13.30 Uhr und 14.30-18 Uhr, Fr 8-14 Uhr. Die Bürgerämter können weiterhin nur mit einem Termin aufgesucht werden. Für viele Dienstleistungen können schriftliche Anträge gestellt werden. Für zeitliche Notfälle kann...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.08.21
  • 25× gelesen
Soziales

Ein Schließtag für alle Bürgerämter

Neukölln. Weil die Computer-Software dringend aktualisiert werden muss, bleiben am Mittwoch, 4. August, alle Neuköllner Bürgerämter geschlossen. An diesem Tag sind keine Terminvereinbarungen und Beratungen möglich. Auch Dokumente können nicht abgeholt werden. Informationen der anderen Berliner Bürgerämter sind zu finden unter service.berlin.de. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 29.07.21
  • 13× gelesen
Politik

Anmeldung für Zugezogene

Tempelhof-Schöneberg. Bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung dürfen nur diejenigen Personen abstimmen, die am Wahltag seit mindestens drei Monaten ununterbrochen in Berlin wohnen, also seit dem 26. Juni. Menschen, auf die das zutrifft, die sich aber noch nicht in Tempelhof-Schöneberg angemeldet haben, können das noch bis zum 13 August rückwirkend erledigen. Das teilt die zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Bü90/Grüne) mit. Die Anmeldung ist in den...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 08.07.21
  • 14× gelesen
Politik

Bürgeramt öffnet wieder

Märkisches Viertel. Ab 5. Juli ist der Bürgeramtsstandort am Wilhelmsruher Damm 142C wieder in Betrieb. Er war vor mehr als einem Jahr geschlossen worden, weil dort ein Team des Corona-Lagezentrums untergebracht wurde. Nach dessen Auszug sollte das Bürgeramt eigentlich im Frühjahr wieder öffnen. Aber nach einem Brandanschlag auf das Dienstgebäude des Ordnungsamts wurden die Räume als Ausweichquartier gebraucht. Die Öffnungszeiten sind Montag von 8 bis 15.30 Uhr, Dienstag und Donnerstag 10 bis...

  • Märkisches Viertel
  • 24.06.21
  • 15× gelesen
Soziales

Bürgeramt im Rathaus Reinickendorf wegen Corona geschlossen

Wittenau. Das Bürgeramt im Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215, bleibt bis einschließlich 27. April geschlossen. Dies teilte das Bezirksamt mit. Alle bis dahin vergebenen Termine entfallen. Laut dem Bezirksamt ist am 15. April ein Corona-Fall festgestellt worden. Neue Termine würden kurzfristig vereinbart. Die Dokumenten-Abholung ist von der Schließung nicht betroffen. Die Ausgabe erfolgt über die Rathaus-Information. tf

  • Wittenau
  • 16.04.21
  • 28× gelesen
Soziales

Wegweiser für Familien

Spandau. Die neueste Ausgabe des Familienwegweiser Spandau ist erschienen. Darin finden sich unter anderem Angebote in den Jugendfreizeitstätten oder Familienzentren, Adressen und Ansprechpartner von der Geburt bis zum Erwachsenwerden oder Hilfe in Notlagen. Die Broschüre ist in allen Einrichtungen des Jugendamtes sowie im Bürgeramt erhältlich und steht kostenfrei zum Herunterladen auf https://bwurl.de/16er. tf

  • Spandau
  • 06.04.21
  • 18× gelesen
Politik

Bürgeramt öffnet wieder

Märkisches Viertel. Ab Montag, 12. April, soll das Bürgeramt am Wilhelmsruher Damm 142c wiedereröffnen. Es war vor mehr als einem Jahr geschlossen worden und seither von einem Team des Corona-Lagezentrums genutzt worden. Das Bürgeramt ist am Montag und Mittwoch von 8 bis 15.30, Dienstag und Donnerstag, 10 bis 18 sowie am Freitag zwischen 8 und 14.30 Uhr. Der Besuch ist jedoch pandemiebedingt nur mit vorheriger Terminbuchung unter Telefon 115 oder online auf...

  • Märkisches Viertel
  • 29.03.21
  • 22× gelesen
LeuteAnzeige

Passbilder schnell und nah zum Bürgeramt
Passbilder am Bürgeramt Tempelhof - sofort zum Mitnehmen

Unsere Fotografen fertigen Aufnahmen für sämtliche Ausweispapiere an, immer exakt nach Vorschrift, und wählen mit Ihnen das beste Foto aus. Darüber hinaus fertigen wir auch Passbilder für sämtliche ausländischen Dokumente, wie zum Beispiel Visa, Greencard, ID-Cards usw. und das für sämtliche Länder der Welt, wie zum Beispiel Spanien, Indien, USA, Kanada, Serbien, Brasilien, Kolumbien und mehr. Unsere Passbilder entsprechen sämtlichen Standards aller nationaler und internationaler Behörden für...

  • Tempelhof
  • 13.03.21
  • 323× gelesen
Soziales

Bescheinigungen online beantragen

Steglitz-Zehlendorf. Ab sofort können einfache, gebührenpflichtige Meldebescheinigung für die aktuelle Anschrift online beantragt werden. Durch den digitalen Antrag mit elektronischer Zahlmöglichkeit entfällt der Gang zum Bürgeramt komplett. Die Bescheinigung wird am Ende per Post zugesandt. Häufig müssen Bürger Meldebescheinigungen bei Umzügen, Hochzeiten oder Scheidungen vorlegen. Auch Banken benötigen diesen Nachweis. Bisher musste man dafür persönlich im Bürgeramt erscheinen oder den Antrag...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 23.02.21
  • 31× gelesen
Soziales

Berlinpass kann beantragt werden

Steglitz-Zehlendorf. Ein neuer Berlinpass kann ab sofort schriftlich bei den Bürgerämtern beantragt werden, wenn die Neu- oder Weiterbewilligung der Leistung ab dem 1. März oder später beginnt. Antragsberechtigt sind Personen, die Leistungen erhalten wie Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld nach dem SGB II, Sozialhilfe, Wohngeld, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sowie Leistungen nach den SED-Unrechtsbereinigungsgesetzen. Pandemiebedingt können die Anträge vorerst nur schriftlich...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 13.02.21
  • 196× gelesen
Verkehr

Kein Park and Ride am Bürgeramt

Lichtenrade. Wegen der Bauarbeiten zur Dresdner Bahn fallen die P+R-Parkplätze am S-Bahnhof Lichtenrade seit geraumer Zeit weg. Könnten Autofahrer nicht am Wochenende ihre Pkw auf dem Parkplatz am Bürgeramt Briesingstraße abstellen? Diese Frage stellten die Bezirksverordneten im vergangenen Jahr. Nun kam die Antwort des Bezirksamts. Sie lautet: Nein. Der Parkplatz gehöre der Caritas, das Bezirksamt habe ihn nur gepachtet. Für das Öffnen und Schließen des Tors sei der Verpächter zuständig, eine...

  • Lichtenrade
  • 04.02.21
  • 36× gelesen
Politik

Bescheinigung online beantragen

Berlin. Auf dem Berliner Serviceportal kann man jetzt online eine einfache Meldebescheinigung (https://bwurl.de/162w) beantragen, die man zum Beispiel bei Umzügen, Hochzeiten oder Scheidungen braucht. Bisher musste man dazu persönlich im Bürgeramt erscheinen. Nach digitaler Bezahlung kommt die Bescheinigung per Post. Für eine „Lebensbescheinigung“ ist weiterhin „persönliche Vorsprache erforderlich“. Bei der Onlineterminbuchung in einem der Bürgerämter waren beim Selbsttest allerdings bis Ende...

  • Mitte
  • 04.02.21
  • 135× gelesen
Soziales

Neuen berlinpass beantragen?

Lichtenberg. Personen, die beispielsweise Arbeitslosengeld II, Grundsicherung im Alter oder bei voller Erwerbsminderung sowie Wohngeld oder Hilfe zum Lebensunterhalt erhalten, können ab 15. Februar den neuen berlinpass beantragen. Das teilt das Bezirksamt mit. Dass trifft auf all jene zu, deren neu oder weiterbewilligter Leistungsempfängerzeitraum im März 2021 oder später beginnt. Alle anderen leistungsbeziehenden Personen nutzen weiter das Berlin-Ticket S in Verbindung mit ihrem abgelaufenen...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 02.02.21
  • 300× gelesen
Soziales

Bürgeramt schließt im März

Lichtenrade. Das Bürgeramt Lichtenrade, Briesingstraße 6, bleibt vom 1. bis 12. März geschlossen. Dokumente können nicht abgeholt werden, bereits gebuchte Termine bleiben bestehen. Auch wer in Tempelhof-Schöneberg lebt und einen Berlin-Pass braucht, kann vorbeikommen. Dazu ist aber eine Anmeldung unter Telefon 902 77 71 11 oder buergeramt@ba-ts.berlin.de zwingend notwendig. Mit Blick auf die Pandemie bittet Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) jedoch darum, den Pass schriftlich zu beantragen....

  • Lichtenrade
  • 01.02.21
  • 44× gelesen
Politik

Bürgeramt geschlossen

Das Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 bleibt vom 8. bis 15. Januar geschlossen. Grund ist der Umzug des Bürgeramtes vom Haus 9 zurück ins Haus 6. Die Dokumentenausgabe bleibt vom 8. bis 13. Januar geschlossen. Fertige Reisepässe, Ausweise und Führerscheine können erst wieder ab 14. Januar im Haus 6 abgeholt werden.

  • Prenzlauer Berg
  • 04.01.21
  • 56× gelesen
Soziales

Bürgerämter einen Tag zu

Neukölln. Am Freitag, 11. Dezember, bleiben alle Neuköllner Bürgerämter aus innerbetrieblichen Gründen ganztägig geschlossen. Betroffen sind die Standorte Zwickauer Damm 52, Blaschkoallee 32, Donaustraße 29 und Sonnenallee 107. An diesem Tag sind weder Terminvereinbarungen noch Beratungen möglich. Auch Dokumente können nicht abgeholt werden. Außerdem zu beachten: Im Standesamt und in der Staatsangehörigkeitsbehörde an der Blaschkoallee kann am 11. Dezember nur mit Girocard bezahlt werden....

  • Neukölln
  • 08.12.20
  • 15× gelesen
Soziales

Bürgeramt geschlossen

Kreuzberg. Das Bürgeramt in der Yorckstraße 4 bleibt aus innerbetrieblichen Gründen am 11. Dezember geschlossen. Das teilt das Bezirksamt mit. Fertige Personalausweise oder Reisepässe können an diesem Tag nicht abgeholt werden. uk

  • Kreuzberg
  • 02.12.20
  • 15× gelesen
Politik
Bürgeramtsstadtrat Sebastian Maack (AfD) und Fachbereichsleiter Roman Skwirawski.

Automat für Ausweise

Reinickendorf. In den Bürgeramtsfilialen im Rathaus, in Tegel und Reinickendorf-Ost gibt es seit dem 9. November Ausweisautomaten. Mit ihrer Hilfe können Bürger bereits im Vorfeld der Beantragung beispielsweise von Personalausweisen und Reisepässen notwendige Daten eingeben und ein biometrisches Passfoto erstellen. Die Nutzung ist kostenpflichtig. Bürgeramtsstadtrat Sebastian Maack (AfD) und Fachbereichsleiter Roman Skwirawski stellten kürzlich den neuen Automaten vor.

  • Bezirk Reinickendorf
  • 17.11.20
  • 276× gelesen
Politik
Di australische Formation „The Tap Pack“ sollte eigentlich am 22. November im Ernst-Reuter-Saal gastieren. Ihre Fans müssen jetzt ein Jahr warten. Der Auftritt wurde auf den 21. November 2021 verlegt.

Was geht und was geht nicht?
Im November wird das öffentliche Leben auch in Reinickendorf stark heruntergefahren

Wir können noch zur Arbeit und zum Einkaufen, die Kinder in die Schule oder Kita. Vieles andere ist weitgehend eingeschränkt, allerdings nicht vollständig.Auch deshalb hat es gerade auf kommunaler Ebene einige Tage gebraucht, um die Details der aktuellen Einschränkungen zu klären. Was geht noch und was geht nicht im Bezirk Reinickendorf? Kultur: Konzerte, Kino, Theater und Lesungen sind bis Ende November untersagt, ob nun im LabSaal, Transformator Frohnau, Ernst-Reuter-Saal oder Fontane-Haus....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.11.20
  • 206× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.