Anfang 2018 soll ein neuer Treff für Nachbarn auf dem Hirschhof eröffnen

Nach fast zehn Jahren Planung und Bauzeit soll das Platzhaus am Hirschhof in der Oderberger Straße 19 noch in diesem Monat fertiggestellt werden.

Die Arbeiten an Dach, Fassade, Fenstern und Außentüren sowie die Rohbauarbeiten seien Ende Juni abgeschlossen worden, berichtet Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Und der Innenausbau stehe kurz vor der Fertigstellung. „Nach heutigem Stand kann die Übergabe Ende November stattfinden“, so der Stadtrat. Derzeit werde noch die Heizung im Gebäude in Betrieb genommen.

Eigentlich sollte das Platzhaus bereits fertig sein. Aber im Mai wurde festgestellt, dass die Außenmauern nicht so schnell wie erhofft ausgetrocknet sind. Daher verzögerten sich die Arbeiten im Inneren bis Ende September. „Diese Wartezeit war aber notwendig, um spätere Feuchtschäden zu vermeiden“, so Kuhn. Parallel zu den letzten Bauarbeiten am Platzhaus bereite das Straßen- und Grünflächenamt nun einen Nutzungsvertrag für das Gebäude vor, der momentan von Juristen geprüft werde, so der Stadtrat. Dieser Vertrag soll mit dem Verein Bürgersteig abgeschlossen werden. Dieser erhielt nach einer Ausschreibung bereits vor fünf Jahren den Zuschlag als Betreiber des Platzhauses.

Das Gebäude, das jetzt zum Platzhaus ausgebaut wird, war zuvor eine Autowerkstatt. Diese befand sich auf landeseigenem Grundstück. Bereits in den 90er-Jahren wurde die Idee entwickelt, am früheren Hirschhof eine neue öffentlich zugängliche Grünfläche zu gestalten. Die Autowerkstatt musste deshalb weichen.

Vor fünf Jahren konnten Spielplatz und Grünfläche eröffnet werden. Doch der Umbau der Autowerkstatt zog sich aus unterschiedlichen Gründen hin. Aber nun hofft der Verein Bürgersteig, wenn das Gebäude an ihn übergeben wurde, dass es Anfang 2018 bezogen werden kann. Damit das Haus dann mit Leben gefüllt wird, sind weitere Ideen und Talente nötig. Informationen dazu und Kontakt zum Verein gibt es im Internet auf http://asurl.de/13lp.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.