Die Pappeln werden gefällt

Prenzlauer Berg. Im Zusammenhang mit dem Umbau der Pappelallee und Stahlheimer Straße werden in den kommenden Wochen nach und nach Bäume gefällt. Als erstes werden in den nächsten Tagen vier Bäume vor den Grundstücken Pappelallee 37, 38 und 44 sowie Stahlheimer Straße 3 gefällt. Als Ersatz werden im kommenden Jahr neue Bäume gepflanzt. Auf Wunsch und in Abstimmung mit Anwohnern des Straßenzuges soll dann statt der gefällten Pappeln eine Mischung unterschiedlicher Baumarten in die Erde kommen. Unter anderem werden Kirsch- und Ambeerbäume sowie eine Rosskastanie gepflanzt. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.