Neuer Krimi aus Prenzlauer Berg

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Zu einer Krimilesung mit dem Autor Stephan Hänel lädt die Bibliothek am Wasserturm am 12. März ein. Um 20 Uhr wird der Autor in der Prenzlauer Allee 227 aus seinem neuen Kiez-Krimi "Gefundenes Fressen" lesen. Auf dem Hundespielplatz im Mauerpark ist ein Junge unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommen. War es ein Anschlag oder ein Unfall? Bei seinen Ermittlungen stößt Kriminalhauptkommissar Hans Morgenstern auf zahlreiche Verdächtige. Bald werden weitere Todesopfer gefunden. Zusammen mit seiner neuen Kollegin taucht Morgenstern in die Abgründe des hautstädtischen Lebens ein. Der Eintritt zur Lesung ist frei. Weitere Informationen gibt es bei Bibliotheksleiterin Anne Rüster unter 902 95 39 21.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.