Alleinerziehende erhalten viele Tipps

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender |

Prenzlauer Berg. Zu einem Workshop "Umgang mit Veränderungen" lädt die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 18. April ein.

Jeder Mensch ist permanent mit selbst gewählten oder "erzwungenen" Veränderungen konfrontiert. Oft hört man dann den Spruch: Jede Veränderung ist eine Chance. Wenn das nur so einfach wäre. Oft nerven Veränderungen. Sie stressen, sind nicht lustig und überfordern manchmal auch.

In dem Workshop erfahren die Teilnehmer, wie Veränderungsprozesse ablaufen und was sie mit dem "Innenleben" des Betroffenen machen. Danach gibt es Tipps, wie man mit Veränderungen umgehen sollte und wie sie vielleicht positiv zu nutzen sind.

Der Workshop findet von 10 bis 14 Uhr in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 statt. Alleinerziehende melden sich bis 11. April unter www.shia-berlin.de an.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.