68-Kilometer-Lauf mit den fitten Sportlern der LG Mauerweg

Einen Nachtlauf unternahmen jetzt die Sportler der Laufgemeinschaft Mauerweg. (Foto: haupstadtsport.TV)

Prenzlauer Berg. Die Sportler der Laufgemeinschaft Mauerweg treffen sich mehrmals im Monat zum gemeinsamen Ausdauertraining. Jetzt haben sie sich etwas Besonderes einfallen lassen.

Und zwar einen Nachtlauf. Start: der nächtliche Berliner Hauptbahnhof. Auf ihrem Weg zum Wannsee, unter anderem am ehemaligen Mauerstreifen entlang, legen die nachtaktiven Sportler eine Distanz von 68 Kilometern zurück. Die Läufer sind hoch motiviert. Obwohl der Nachtlauf noch nicht einmal absolviert ist, denken einige schon an den nächsten Ultra-Langstreckenlauf, den 100-Meilen-Lauf. Da ist doch so ein nächtliches Training die perfekte Vorbereitung ...


Hauptstadtsport.TV / Carolin Aßmann
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.