Weiter auf der Erfolgsspur

Prenzlauer Berg. Berlin-Ligist SV Empor spielt auch weiterhin eine richtig gute Saison. Am vergangenen Sonnabend besiegte das Team von Trainer Kohlschmidt den BSV Al-Dersimspor mit 4:2. Die Kreuzberger Gäste hatten in der ersten Hälfte gut mitgehalten, zur Pause stand es 2:2. Doch Kemter und Egas-Sanchez stellten mit sehenswerten Toren dann den 4:2-Endstand her. Mit 57 Punkten am vorletzten Spieltag ist die laufende Spielzeit in der Berlin-Liga die erfolgreichste der Vereinsgeschichte.

Die Punkteausbeute noch weiter verbessern kann der SV Empor am Sonnabend beim SC Charlottenburg (Mommsenstadion, 14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.