Grüne suchen "Radgeber"

Philipp Ahrens von den Grünen spendet ein grünes Rad. (Foto: Grüne_Lichtenberg)
Berlin: Geschäftsstelle Bündnis 90/ Die Grünen Lichtenberg | Lichtenberg. Die Bündnisgrünen rufen auf zur Aktion "Werde Radgeber!" Gesammelt werden Fahrräder für Flüchtlinge. Wer funktionstüchtige oder reparaturfähige Drahtesel spenden möchte, kann diese dienstags zwischen 16 und 19 Uhr in der Grünen-Geschäftsstelle in der Münsterlandstraße 33 abgeben. Terminabsprachen sind unter info@gruene-lichtenberg.de möglich. Die Räder sollen es asylsuchenden Menschen möglich machen, sich frei und unabhängig zu bewegen: Sie könnten auf Entdeckungstour durch die Stadt gehen oder bei Radtouren etwas Stress abbauen, heißt es seitens der Grünen.KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.