Bezirksamt bildet aus: Mehrere Berufe im Angebot

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt bietet jungen Menschen in verschiedenen Berufen Ausbildungsplätze an.

Wer sich für die Tätigkeit eines Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, eines Gärtners im Garten- und Landschaftsbau, eines Vermessungstechnikers oder eines Verwaltungsfachangestellten interessiert, der kann sich über das Ausbildungsangebot unter http://asurl.de/12nj näher informieren. Bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen spielen Herkunft, Religion, Behinderung oder sexuelle Identität keine Rolle. Entscheidend für die Einstellung ist einzig die Qualifikation für den gewählten Ausbildungsberuf. Ausdrücklich begrüßt das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Bewerbungen von jungen Menschen nichtdeutscher Herkunft und jungen Menschen mit Behinderung, sofern sie die Voraussetzungen erfüllen. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.