Kinder können an Kursen teilnehmen

Kinder können sich im Mitmach-Labor als Vulkanologen, Planeten- oder Gesteinsforscher erproben. (Foto: Erdforscher UG)
Berlin: Erdforscher-Labor |

Schöneberg. Deutschlands erstes geologisches Labor zum Mitmachen hat eröffnet. Kinder ab dem Vorschulalter und Jugendliche können im Erdforscher-Labor in der Winterfeldtstraße 45 spannende naturwissenschaftliche Experimente machen, sich als Vulkanologen, Planeten-, Gesteins- oder Dinosaurierforscher erproben und sich spielerisch an die Geologie und verwandte Naturwissenschaften annähern.

Gründerin des Start-up-Unternehmens "Erdforscher" ist die Geologin Anika Tüngerthal. Das Angebot in ihren originellen naturwissenschaftlichen Kinderlaboren reicht von ersten Schnupperkursen über mehrwöchige oder mehrmonatige Forscherkurse bis hin zu Exkursionen. Kurse gibt es unter anderem zu den Themen Vulkanforschung, Kristallzucht, Fossilien und Gesteine. Das Erdforscher-Labor bietet zudem thematische Kindergeburtstagsfeiern an. Anika Tüngerthal versteht ihr Mitmachlabor auch als außerschulischen Lernort.

Einen Teil des Gewinns will die Geologin für Berliner Bildungsprojekte an sozialen Brennpunkten der Stadt spenden.

Anmeldung unter www.erdforscher.de oder direkt im Labor.

Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.