Fahrbahn wird saniert

Schöneberg. In der Martin-Luther-Straße wird zwischen Heyl- und Freiherr-vom-Stein-Straße die Fahrbahn saniert. Die Finanzierung erfolgt mit Mitteln aus dem Berliner Sonderprogramm „Straßensanierung“. Bis zum 8. Juli ist deshalb die Straße in Richtung Innsbrucker Platz gesperrt, vom 11. Juli bis 8. August stadteinwärts. Während der Bauarbeiten ist die Martin-Luther-Straße über die Freiherr-vom-Stein- und die Fritz-Elsas-Straße nicht erreichbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Das Straßenbauamt Tempelhof-Schöneberg rät dazu, die Baustelle weiträumig zu umfahren. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.