Anzeige

Schöneberg - Verkehr

Beiträge zur Rubrik Verkehr

Verkehr

Neu App für Tiefbaustellen

Schöneberg. Am 15. Mai hat Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Grüne) an einer Baustelle an der Kreuzung Potsdamer und Großgörschenstraße die neue App „Baustelleninformationssystem” (BIS) vorgestellt. Die App für Smartphones erklärt gratis Tiefbaustellen auf Berliner Straßen und Plätzen. Entwickelt wurde sie von der Infrastruktur e-Strasse GmbH auf dem Euref-Campus. Auftraggeber waren die Alliander Stadtlicht GmbH, die Berliner Wasserbetriebe, die Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg,...

  • Schöneberg
  • 19.05.18
  • 1× gelesen
Verkehr

AfD fordert SEV bis Blankenfelde

Lichtenrade. Die Fraktion hat in einem Antrag die Einführung eines Schienenersatzverkehrs auf der S-Bahnlinie 2 bis nach Blankenfelde-Mahlow gefordert. Während der Dauer der Baumaßnahmen für das Projekt Dresdner Bahn soll sich der Bezirk bei der Deutschen Bahn für eine entsprechende Lösung einsetzen. Das zusätzliche Angebot sei notwendig, da sich die Bauarbeiten wesentlich auf die Taktung der S2 im Umland auswirkten, heißt es. Der SEV sei wichtig für die Gewährleistung der Attraktivität des...

  • Lichtenrade
  • 11.05.18
  • 146× gelesen
Verkehr
Beim Wettbewerb im vergangenen Jahr radelten die Bezirksamtsmitarbeiter mehr als einmal um die Welt.

Mit dem Rad ins Rathaus

Am 3. Juni ist „Europäischer Tag des Fahrrades“. Dann wird wie in jedem Jahr seit 1998 das Rad als umweltfreundlichstes und gesündestes Fortbewegungsmittel gefeiert. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Vertreter der Beschäftigten in der Verwaltung haben schon zu einem Wettbewerb aufgerufen. Er findet im Rahmen der bundesweiten Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ der Allgemeinen Ortskrankenkassen in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) statt. Die...

  • Schöneberg
  • 03.05.18
  • 38× gelesen
Anzeige
Verkehr

Damit der Verkehr rollt: Berlin testet Zustellung mit Lastenrädern

Der Onlinehandel wächst, immer mehr Fahrzeuge sind nötig, um Pakete zuzustellen. Sie parken oft in zweiter Reihe und sorgen für Staus. Lastenräder sollen das Problem künftig lösen. In Berlin ist eigentlich alles im Überfluss vorhanden: Kleine Läden, riesige Supermärkte und noch größere Einkaufszentren. Trotzdem wird online bestellt – sogar Lebensmittel-Lieferungen gewinnen an Beliebtheit. Letzteres habe ich noch nie getestet, aber Klamotten, Bücher, Elektronik etc. schon. Was uns die...

  • Charlottenburg
  • 01.05.18
  • 205× gelesen
Verkehr
Dicht und dicht stehen die Autos auf dem P+R-Parkplatz in der Reißeckstraße. Wie viele Plätze hier wegfallen, ist noch nicht klar.
6 Bilder

P+R-Parkplätze an Bahnhöfen verschwinden

Das Ziel von Park-and-Ride-Stellplätzen ist schnell erklärt. Am Stadtrand in Bahnhofnähe sollen Autofahrer ihren Pkw abstellen und auf den ÖPNV umsteigen. Die vielbefahreren Straßen im Zentrum werden entlastet. In Tempelhof-Schöneberg könnte sich jedoch ein Problem entwickeln. Laut der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz pendeln täglich rund 186 000 Berufstätige nach Berlin (Stand 2012). Wichtige Verkehrsadern sind dabei im Süden die B96 und die B101, um beispielsweise über...

  • Lichtenrade
  • 25.04.18
  • 843× gelesen
Verkehr

Kreuzung entschärfen

Schöneberg. Immer wieder kracht es an der Kreuzung Potsdamer Straße, Pallas- und Goebenstraße. Es häufen sich Unfälle, die nicht nur Blechschäden zur Folge haben, sondern bei denen auch Menschen verletzt werden. Daher will die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) per Beschluss erreichen, dass die Unfallkommission der Verkehrslenkung Berlin diese Kreuzung überhaupt erst als „Unfallhäufungsstelle“ erkennt und Mängel analysiert, um dann für Abhilfe zu sorgen. Im Mai soll das Bezirksamt über...

  • Schöneberg
  • 24.04.18
  • 74× gelesen
Anzeige
Verkehr

SPD fordert Verkehrskonzept

Schöneberg. Auf Antrag der SPD-Fraktion ist in der BVV die Erstellung eines neuen Verkehrskonzepts für Schöneberg Nord beschlossen worden. Die Grünen stimmten überraschend dagegen. Ihr verkehrspolitischer Sprecher Ulrich Hauschild sagte über den Auftrag an das Bezirksamt: „Zu aufwendig, zu personalintensiv.“ Nach dem Willen der zustimmenden Fraktionen soll das Planwerk den Fuß-, Rad- und Nahverkehr sowie Analysen zur Verkehrssicherheit beinhalten. Das Gebiet um die Kurfürsten-, Bülow-, Froben-...

  • Schöneberg
  • 19.04.18
  • 43× gelesen
Verkehr

Schlaglöcher melden

Berlin. Um Straßenschäden schnell lokalisieren zu können, hat der Auto Club Europa (ACE ) einen zentralen „Schlagloch-Melder“ eingerichtet, wo die gefährlichen Löcher eingetragen werden können (www.ace.de/schlaglochmelder). Der ACE gibt diese Mängel dann an die örtlichen Straßenbaubehörden weiter. my

  • Charlottenburg
  • 16.04.18
  • 84× gelesen
Verkehr

Bahn verzichtet aus Kostengründen auf Elektrifizierung des Güter-Innenrings

Bisher wurde davon ausgegangen, dass die Bahn den Güter-Innenring elektrifiziert. Die SPD-Fraktion in der BVV setzte sich für eine „integrierte Schallschutz-Gesamtlösung“ entlang der Trasse von Autobahnring, Ringbahn und Güter-Innenring in Schöneberg und Friedenau ein. Nun bleibt alles, wie es ist. Elektrifizierung gleich Schallschutzmaßnahmen – auch freiwillige des Bundes an der A 100 – lautet die SPD-Formel. Ihre Forderung an das Bezirksamt, sich für entsprechenden Schallschutz bei den...

  • Schöneberg
  • 10.04.18
  • 854× gelesen
Verkehr
Der Nollendorfplatz in der Anmutung der 20er-Jahre – nach seinem Umbau.

Nollendorfplatz: Werden Chancen für den Umbau vertan?

Jeden Tag fahren hier zigtausend Autos kreuz und quer, darüber und darunter verkehrt die U-Bahn. Der „Nolli“ wird eher als riesige Straßenkreuzung denn als Platz wahrgenommen. Aber es gibt eine Vision: Man nutzt die Gelegenheit, dass die BVG U-Bahnhof und Tunneldecken sanieren wollen, um den Platz umzugestalten und die Verkehrsflüsse neu zu ordnen. 2015 und 2016 hat das Stadtplanungsbüro „Gruppe Planwerk“ gemeinsam mit Verkehrsplanern der Ingenieurgesellschaft Hoffmann-Leichter eine...

  • Schöneberg
  • 10.04.18
  • 442× gelesen
Verkehr

Kreuzung entschärfen

Schöneberg. Die Mitglieder des BVV-Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt haben einstimmig einen SPD-Antrag angenommen, der darauf abzielt, den Unfallschwerpunkt an der Potsdamer Straße, Goeben- und Pallasstraße zu entschärfen. Die Zustimmung der Bezirksverordnetenversammlung dürfte nur noch Formsache sein. Sie erwartet den Bezirksamtsbericht über geeignete Maßnahmen im Mai. KEN

  • Schöneberg
  • 05.04.18
  • 22× gelesen
Verkehr

Umstrittener Grünpfeil: Neue Abbiegeregeln für Radfahrer in der Diskussion

Der Grünpfeil wird 40. Ob er Vorteile bringt, ist aber von jeher umstritten. Nun wird diskutiert, ob er nur noch für Radfahrer gelten soll. Über eine grüne Welle freut sich wohl jeder Auto- oder Fahrradfahrer. Einfach weiterfahren ohne ständiges Stop-and-Go. Den Verkehrsfluss verbessern soll auch der Grünpfeil. Dort, wo er neben einer Ampel angebracht ist, darf man rechts abbiegen, auch wenn diese auf Rot steht. Voraussetzung natürlich: Die Straße ist frei. Diese Erfindung der DDR feiert...

  • Charlottenburg
  • 03.04.18
  • 384× gelesen
Verkehr
Bisher nur eine Idee: Ein autonomer Bus verkehrt zwischen Euref-Campus und Bahnhof Südkreuz.
2 Bilder

Autonomer Busverkehr zwischen Euref-Campus und S-Bahnhof?

SPD-Fraktionschef Jan Rauchfuß kann nicht verstehen, warum in Schöneberg nicht möglich sein soll, was im kleinen niederbayerischen Kurort Bad Birnbach funktioniert: einen autonom fahrenden Bus verkehren zu lassen. Der autonome Kleinbus, der als Beispiel für „Mobilität der Zukunft in der wachsenden Stadt“ über Torgauer Straße, Sachsendamm und Hedwig-Dohm-Straße zum Bahnhof  Südkreuz und zurück fahren soll, heißt „Emily“. Entwickelt hat ihn die französische Firma Easymile aus Toulouse. Das...

  • Schöneberg
  • 29.03.18
  • 278× gelesen
Verkehr

Cranachstraße bleibt wie sie ist

Schöneberg. Die grüne Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung ist im Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt mit ihrem Antrag gescheitert, die Cranachstraße von der Beckerstraße in Richtung Süden bis zur Thorwaldsenstraße entgegen der Einbahnstraße für den Radverkehr freizugeben. Der Antrag fand keine Mehrheit in dem Gremium. Die Grünen hatten argumentiert, dass die Straße schon heute von Radfahrern in beiden Richtungen befahren werde. Die vielen, zumeist problemlosen Begegnungen...

  • Schöneberg
  • 26.03.18
  • 79× gelesen
Verkehr

Nur noch mit Helm: Berlin will per Gesetz eine Tragepflicht für Kinder erreichen

Berlin soll für Radfahrer sicherer werden. Eine Helmpflicht könnte helfen.  Wenn ich aufs Rad steige, dann nur mit Helm. Dazu gebracht hat mich die eigene Erfahrung: Ein Unfall mitten auf der Yorkstraße. Mit Schwung den hohen Bordstein hinunter in den fließenden Verkehr. Dann brach die Vordergabel und ich stürzte. Nur ein Ellenbogen, dessen Knochen dann einen ordentlichen Riss hatte, schützte meinen Kopf. Seitdem ist Helm für mich Pflicht – und auch für meine Familie.  Das sehen heute...

  • Charlottenburg
  • 13.03.18
  • 470× gelesen
  • 4
Verkehr

Ohne Ticket durch Berlin: Bundesregierung hält kostenlosen Nahverkehr für denkbar

Nie wieder einen Fahrschein kaufen? Unvorstellbar? Wer weiß. Immerhin denkt die amtierende Bundesregierung über einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr nach. Die Idee ist super: Einfach einsteigen und mitfahren, so oft und so lange man will. Keine Diskussionen mehr über Preiserhöhungen oder neue Tarifzonen. Wenn keiner mehr für Bus, U-Bahn, S-Bahn oder Tram bezahlen muss, dann werden die Fahrgastzahlen steigen. Erwünschter Effekt: Viele private Pkw bleiben stehen. Sie stoßen keine Abgase...

  • Charlottenburg
  • 06.03.18
  • 525× gelesen
  • 4
Verkehr

Saisonstart in den Verkehrsschulen

Die beiden Verkehrsschulen im Bezirk stehen ab Anfang April Kindern, Jugendlichen und Familien wieder zur Verfügung. Freies Fahren für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren ist immer mittwochs bis freitags von 14 bis 19 Uhr möglich. Wer kein eigenes Fahrrad besitzt, kann vor Ort eines ausleihen. Es wird unter Anleitung nach den Verkehrsregeln gefahren, inklusive Helmpflicht. Montags und dienstags von 14 bis 19 Uhr stehen die beiden Areale am Sachsendamm 25 in Schöneberg sowie...

  • Tempelhof
  • 21.02.18
  • 41× gelesen
Verkehr

Wir brauchen keine Asphaltpisten

Hansaviertel: Widerstand von Anwohnern gegen Neubau des Spreeradweges von Karen Eva Noetzel Der vom Senat stark geförderte Radverkehr führt in der Stadt zu Interessenkonflikten. Jüngstes Beispiel: die geplante Instandsetzung des Spreeradweges für Fußgänger und Radfahrer zwischen Paulstraße und Bezirksgrenze zu Charlottenburg-Wilmersdorf.Auslöser des Protests, der sich in einer Petition an Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) äußert, war das Fällen mehrerer Bäume im Abschnitt Schleswiger Ufer am...

  • Schöneberg
  • 16.02.18
  • 168× gelesen
Verkehr

Wunschliste für Fahrradstellplätze

Tempelhof-Schöneberg. Der S-Bahnhof Yorckstraße steht nach dem S- und U-Bahnhof Tempelhof und dem U-Bahnhof Alt-Mariendorf ganz oben auf einer Bedarfsliste für Fahrradabstellplätze, die die bündnisgrüne Fraktion in der BVV Tempelhof-Schöneberg mithilfe einer Befragung erstellt hat. Insgesamt haben Bürger 55 verschiedene Wunschstandorte genannt. Hintergrund der Umfrageaktion ist der Plan des Senats, flächendeckend in der Stadt neue Fahrradabstellanlagen zu installieren. Dazu soll auch die...

  • Schöneberg
  • 16.02.18
  • 19× gelesen
Verkehr

Nach dem tödlichen Unfall

Schöneberg. Nach dem Unfalltod einer Radfahrerin im Januar an der Kreuzung Haupt- und Kolonnenstraße geht es plötzlich ganz schnell. Die Verkehrsbehörden haben Sofortmaßnahmen ergriffen, um die Gefahrenstelle zu entschärfen. Die Grünen in der BVV Tempelhof-Schöneberg fordern unterdessen, alle Kreuzungen im Bezirk, bei denen ein Fahrradschutzstreifen die Fahrspur des Kfz-Verkehrs verengt, auf mögliche Gefahren für Radfahrer zu untersuchen. Was laut Grünen für mehr Sicherheit sorgen könnte, sind:...

  • Schöneberg
  • 15.02.18
  • 48× gelesen
Verkehr

Kreuz und quer geparkt: Wenn Leihfahrräder auf Gehwegen zu Stolperfallen werden

Mehr als 15.000 Leihfahrräder werden 2018 voraussichtlich durch Berlin fahren. Allerdings: Wenn sie nicht fahren, stehen sie irgendwo rum. Und da beginnt das Problem. Ich finde Leihräder in Berlin super. Zum Beispiel, wenn ich ganz schnell von A nach B will. Dort angekommen, muss ich entscheiden, wo ich das Rad abstelle. Angenommen, der Fußweg ist schmal, kein Baum, keine Laterne. Da ich verabredet bin, habe ich auch keine Zeit, das Rad irgendwo anders hin zu schieben. Also bleibt es dort...

  • Charlottenburg
  • 13.02.18
  • 302× gelesen
Verkehr

Nach Unfalltod einer Radfahrerin fordern Verbände rasche Schutzmaßnahmen

Wo die Radfahrerin von einem abbiegenden Lastwagen überrollt wurde, an der Ecke Haupt- und Kolonnenstraße sind Blumen niedergelegt. Kerzen brennen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ADFC hat ein Geisterrad aufgestellt. Das 52-jährige Unfallopfer ist die erste getötete Radfahrerin in diesem Jahr. Der Trägerverein des Volksentscheids Fahrrad, Changing Cities, hatte am Tag nach dem Unfall gemeinsam mit dem Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg zu einer Mahnwache am Ort des...

  • Schöneberg
  • 31.01.18
  • 261× gelesen
Verkehr

Potsdamer Straße verengt

Schöneberg. Bis Mitte März ist die Potsdamer Straße in beiden Richtungen zwischen Grunewaldstraße und Großgörschenstraße wegen einer Baustelle auf jeweils einen Fahrstreifen verengt. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen. KEN

  • Schöneberg
  • 09.01.18
  • 21× gelesen
Verkehr

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo

Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem Maßnahmenplan, der derzeit noch erstellt wird, kann eine verlässliche...

  • Charlottenburg
  • 04.01.18
  • 217× gelesen
  • 1

Beiträge zu Verkehr aus