Forum Spandau richtete Turnier aus

Sieger des Forum Cups: die Vereinslosen. (Foto: Forum Spandau)

Spandau. Beim ersten Forum Cup in der Bruno-Gehrke-Halle, Neuendorfer Straße 67, haben sich die "Vereinslosen" gegen alle anderen Fußballer durchgesetzt.

Wie berichtet, versucht seit dem Sommer der neue Verein Forum Spandau die Bruno-Gehrke-Halle über den Sportbereich hinaus als Zentrum für Beratung, Bildung und Integration zu nutzen.

Zum ersten Forum Cup unter Schirmherrschaft von Sportstadtrat Gerhad Hanke (CDU) am 29. November hatten sich außer den nicht an einen Verein gebundenen Fußballern sechs weitere Mannschaften angesagt: Spandauer Jugend, Shindokan, Spandauer FC Veritas, Forum Spandau, Treffpunkt Lynarstraße und die Muslimische Gemeinde Lynarstraße. Zu Beginn stand zudem eine besondere Begegnung an: Fußballer der Mannschaft der Bezirksverordneten traten gegen eine Vereinsauswahl an. Das zehnminütige Spiel endete 1:1. Im Endspiel trafen dann die Vereinslosen auf den Treffpunkt Lynarstraße. Als es auch nach Verlängerung noch 0:0 stand, entschied das Elfmeterschießen. Die Vereinslosen setzten sich darin mit 3:2 durch. Auf den dritten Platz kam Forum Spandau.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.