Anzeige

Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Ohne sie geht beim Fußball nichts: Unsere Schiedsrichter! Rund 1200 Referees sind im Berliner Fußball-Verband aktiv.

FUßBALL ist GRENZENLOS
BFV bietet Schiedsrichter-Lehrgänge auch für Geflüchtete an

Was wäre der Berliner Fußball ohne seine Schiedsrichter? Nichts! Es würde ihn in seiner derzeitigen Form schlicht nicht geben. Rund 1200 Mädchen und Jungen, Frauen und Männer sind im Berliner Fußball Verband (BFV) als Schiedsrichter aktiv. Und sie alle werden dringend benötigt: Denn jedes Wochenende werden unter dem Dach des BFV 1000 bis 1200 Partien ausgetragen. Zwar werden bei den Kleinsten, den G- und den F-Junioren, keine Schiedsrichter besetzt – da es aber in der Berlin-Liga und den...

  • 16.08.18
  • 5× gelesen
Sport
Herber Verlust: Robert Häsen hat den 1. FC Wilmersdorf in Richtung SC Charlottenburg verlassen.

Berlin United thront über allen
Saisonstart in beiden Landesligen steht bevor

Am 18. und 19. August startet die neue Saison in den beiden Fußball-Landesligen. Aus Charlottenburg-Wilmersdorf gehen vier Teams an den Start, von denen man drei als ambitioniert bis favorisiert bezeichnen darf. Als absoluter Topfavorit geht Berlin United in der Staffel zwei ins Rennen. Die Truppe um ihren Coach Thomas „Icke“ Häßler ist der absolute Überflieger: Alle zehn Neuverpflichtungen haben schon höherklassig gespielt und würden in jedem anderen Landesligateam vermutlich zu den...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 13.08.18
  • 52× gelesen
Sport
Der Wittenauer SC Concordia (gelb) – hier in der Saisonvorbereitung – geht ohne Druck in die neue Saison der Fußball-Landesliga.

Kein alljährliches Herumgeschacher
Wittenauer SC mit wenigen personellen Wechseln

Am Sonnabend, 18. August, beginnt für den Wittenauer SC Concordia die neue Saison in der Fußball-Landesliga mit einem Gastspiel beim VfB Fortuna Biesdorf. Und obwohl die Wittenauer mit Platz vier in der letzten Spielzeit die Messlatte ordentlich hoch gehängt haben, geht man völlig ohne Druck in die neue Saison. „Wir wollen einen einstelligen Tabellenplatz erreichen“, gibt der Vorsitzende Holger Seidel die Marschrichtung vor. „Die letzte Saison und der vierte Tabellenplatz waren ein...

  • Wittenau
  • 13.08.18
  • 33× gelesen
Anzeige
Sport
Die Ränge im Olympiastaion blieben weitgehend leer, wenn Tasmania spielte.
2 Bilder

Keiner war schlechter
Wie der SC Tasmania 1900 in die Bundesliga kam

Seit 2015 gibt es drei „Fußballrouten“ in Berlin. Hier finden Fans in radfahrerfreundlichem Abstand Infotafeln an Orten, wo Sportgeschichte geschrieben worden ist. Eine Strecke führt vom Brandenburger Tor nach Neukölln. Am Seelenbinder-Sportpark, Oderstraße 182, geht es um einen ganz besonderen Rekord: SC Tasmania 1900 gilt als der schlechteste Verein der deutschen Bundesliga. Ein paar Jahre vor dem Desaster konnten sich die Erfolge der Tasmanen jedoch durchaus sehen lassen. Mitte der...

  • Neukölln
  • 13.08.18
  • 22× gelesen
Sport
SCC-Coach Nicolas Wolff wird auch in dieser Spielzeit auf die Tugenden der Vergangenheit, insbesondere auf die Kompaktheit des gesamten Teams, setzen.

Das Ziel heißt Klassenerhalt
SC Charlottenburg freut sich auf die Berlin-Liga

Mit einer mannschaftlich geschlossenen, sehr konstanten und vor allem defensiv herausragend Leistung konnte sich der SC Charlottenburg die Meisterschaft in der Fußball-Landesliga und den Aufstieg in die Berlin-Liga sichern. Und wenn dort am Sonntag, 12. August, gegen den BSV Al-Dersimspor die neue Saison beginnt, wird der SCC alles daran setzen, genau diese Tugenden wieder auf den Platz zu bringen, um den Klassenerhalt in Berlins höchster Spielklasse zu schaffen. In der Saison 2015/16 hatte...

  • Westend
  • 08.08.18
  • 28× gelesen
Sport
Hertha 03-Präsident Kamyar Niroumand blickt positiv voraus

Hertha 03-Präsident Kamyar Niroumand über die bevorstehende Saison
"Es wird die attraktivste Oberliga seit Jahren"

Viele Experten erwarten von der am Freitag startenden Oberliga-Saison 2018/19, dass sie einen spannenderen Verlauf nehmen wird, als in den letzten beiden Jahren, als jeweils ein Team (2017 VSG Altglienicke, 2018 FSV Optik Rathenow) die Liga dominierte und es für die anderen Mannschaften lediglich um die „goldene Ananas“ ging. Mit Aufsteiger Sp.Vg. Blau-Weiß 90, Tennis-Borussia, SV Lichtenberg 47 und dem Regionalligaabsteiger TSG Neustrelitz gibt es mindestens vier Titelkandidaten. Das...

  • Zehlendorf
  • 02.08.18
  • 95× gelesen
Anzeige
Sport
Viele tolle Duelle – wie das Derby Füchse (grün) gegen Frohnauer SC – warten in der neuen Saison der Berlin-Liga auf die Berliner Fußballfans.

Mahlsdorf wird heiß gehandelt
Fans freuen sich auf Saisonstart in der Berlin-Liga

Endlich geht es wieder los! Am Freitag, 10. August, startet die neue Spielzeit der Berlin-Liga mit dem Duell der Füchse Berlin gegen den Liganeuling FSV Berolina Stralau. Fans und Fachleute erwarten eine sehr spannende Saison in Berlins höchster Spielklasse. Als einer der Favoriten auf Meisterschaft und Aufstieg gilt vielerorts der BSV Eintracht Mahlsdorf. Und mal ehrlich: Allmählich hat die Truppe um Coach Christian Gehrke den Aufstieg in die Fußball-Oberliga auch mehr als verdient. In den...

  • 02.08.18
  • 343× gelesen
Sport
Das Wichtigste bei der Endrunde des diesjährigen Nordpokals: Wasser…!!!

Neuer Modus kommt trotz brütender Hitze gut an
Frohnauer SC gewinnt Bezirkspokal

Der Frohnauer SC hat den diesjährigen Fußball-Bezirkspokal, den Nordpokal 2018, gewonnen. Im Finale zweier Berlin-Ligisten triumphierten die Schwarz-Weißen über den Titelverteidiger Füchse Berlin. Der erstmals in seiner Geschichte in einem Zeitraum von elf Tagen ausgerichtete Wettbewerb, veranstaltet von der AG Reinickendorfer Fußballvereine, endete auf dem Sportplatz Tietzstraße, Heimat des SC Borsigwalde, am 28. Juli mit der Endrunde der besten vier Teams. Diese hatten sich an den Tagen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.08.18
  • 42× gelesen
Sport
Demircan Dikmen (rot-weiß) ist vom CFC Hertha 06 zu Berlin Türkspor gewechselt.

Hoffentlich weniger turbulent
Türkspor geht ins zweite Jahr Berlin-Liga

Nach einer mehr als turbulenten Saison geht Berlin Türkspor in seine zweite Spielzeit in Berlins höchster Spielklasse. Nach dem Aufstieg 2017 war das Team, damals noch unter dem Namen Hellas, als Geheimfavorit in die Saison gestartet. Es folgten eine Namensänderung, ein Trainerwechsel, zahlreiche Abgänge und Zugänge auch während der Saison und ein harter Abstiegskampf, der erst am vorletzten Spieltag mit dem Klassenerhalt erfolgreich endete. Entsprechend wünscht man sich am Heckerdamm, dass...

  • Charlottenburg-Nord
  • 01.08.18
  • 28× gelesen
Sport
Nimer El-Rayan (gelb) – hier noch im Trikot vom SFC Stern 1900 – sucht sein fußballerisches Glück künftig bei Tennis Borussia.

Natürlich wieder Favorit
Tennis Borussia startet mit einem Derby in die Saison

Wenn am Wochenende die neue Saison in der Fußball-Oberliga beginnen wird, dann geht Tennis Borussia Berlin einmal mehr als einer der Mitfavoriten auf Meisterschaft und Aufstieg ins Rennen. Zwar hat sich personell bei den Veilchen einiges getan – und dennoch nimmt man die Mitfavoritenrolle sehr gern an. In der vergangenen Saison holte TeBe starke 72 Punkte, musste sich letztlich aber dennoch mit Platz zwei begnügen, da der FSV Optik Rathenow noch ein bisschen konstanter und ein klein wenig...

  • Westend
  • 31.07.18
  • 90× gelesen
Sport

Kladow wurde "Weltmeister"

Kladow. Mit vier Teams waren die Nachwuchsfußballer der Sportfreunde Kladow zur "Mini-Weltmeisterschaft" nach Rostock gefahren. Sie verlief vor allem für die F1 sehr erfolgreich, denn diese Mannschaft holte den Titel. Angetreten war sie übrigens als "Australien". Im Finale wurde "Südkorea" mit 2:0 geschlagen.

  • Spandau
  • 30.07.18
  • 176× gelesen
Sport
Union-Trainer Urs Fischer blickt dem Auftakt in die 2. Bundesliga gespannt entgegen.

Trainer Fischer muss gegen Aue improvisieren
1. FC Union geht als Favorit ins erste Saisonspiel

Die Vorbereitung neigt sich dem Ende zu. Für die Zweitliga-Kicker des 1. FC Union beginnt am ersten August-Wochenende der Punktspiel-Alltag mit Personalsorgen. Am 5. August (15.30 Uhr) wird es ernst für den 1. FC Union. Die Köpenicker empfangen dann im Stadion An der Alten Försterei den Uralt-Rivalen Erzgebirge Aue zum Auftakt der Zweitligasaison. Keine Frage, Union geht als Favorit in diese Partie. Doch der neue Trainer Urs Fischer muss gerade in den ersten Wochen ein bisschen...

  • Oberschöneweide
  • 30.07.18
  • 138× gelesen
Sport
Dustin Gundlach (schwarz) ist einer von nur zwei Spielern, die den Frohnauer SC in diesem Sommer verlassen haben.

Rückkehr nach sechs Jahren
FSC strebt den Klassenerhalt in der Berlin-Liga an

In Frohnau fiebert man dem Auftakt in die neue Saison der Berlin-Liga entgegen. Schließlich mussten Spieler und Fans sechs Jahre darauf warten, endlich wieder in Berlins höchster Spielklasse antreten zu dürfen. Die Personalplanungen sind abgeschlossen. Das kurzfristige Ziel heißt: Klassenerhalt. Mittelfristig möchte man sich in der Berlin-Liga wieder etablieren. Es war der 10. Juni 2012 als der Frohnauer SC beim 0:3 gegen Hertha 03 Zehlendorf zum letzten Mal ein Spiel in der Berlin-Liga...

  • Frohnau
  • 27.07.18
  • 37× gelesen
Sport
Guillermo Padilla Cross (weiß) – hier noch im Trikot vom TuS Makkabi – wird künftig für den FC Brandenburg 03 auflaufen.

Tolle Neuverpflichtung
FC Brandenburg 03 holt Guillermo Padilla Cross

Nach der verkorksten Weltmeisterschaft sind nicht nur die Amateurfußballer aus Charlottenburg froh darüber, dass die neue Saison im August endlich beginnen wird und man selbst wieder dem runden Leder hinterherjagen darf. Die Vorbereitung hat bei allen Klubs begonnen – zahlreiche personelle Entscheidungen sind gefallen. So darf man sich beim Fußball-Landesligisten FC Brandenburg 03 über mindestens einen tollen neuen Spieler freuen: Guillermo Padilla Cross wird künftig das rot-weiße Trikot...

  • Charlottenburg
  • 25.07.18
  • 46× gelesen
Sport
René Robben (rot) hat den 1. FC Wilmersdorf nach nur einem Jahr wieder verlassen.

Kein Topfavorit mehr
Personelle Veränderungen beim 1. FC Wilmersdorf

Der 1. FC Wilmersdorf geht mit einem neuen Trainer in die Saison der Fußball-Landesliga. Nach nur einem halben Jahr hat sich der Klub einvernehmlich von Robert Pocrnic getrennt, der erst in der Winterpause vom Oberligisten Hertha 03 Zehlendorf nach Wilmersdorf gewechselt war. Fatih Polat heißt der neue Chefcoach beim 1. FC. Polat hatte bereits zum Ende der Hinrunde in der letzten Saison das Team hauptverantwortlich betreut und nach einem durchwachsenen Saisonstart unter Coach Mustafa Öner...

  • Wilmersdorf
  • 24.07.18
  • 35× gelesen
Sport
Der neue VSG-Trainer Andreas Zimmermann geht optimistisch in die neue Regionalliga-Saison.

Zitterpartie vermeiden
Der neue VSG-Trainer Andreas Zimmermann setzt auch auf Ex-Unioner

Noch mal soll es nicht so eng werden. Die VSG Altglienicke strebt in dieser Saison den sicheren Klassenerhalt in der Regionalliga an. Die Kicker der VSG Altglienicke fiebern dem Start in der Regionalliga Nordost entgegen. Der Auftakt hat es bereits in sich. Am 28. Juli (13.30 Uhr) empfängt die Mannschaft des neuen Trainers Andreas Zimmermann im Jahn-Sportpark den langjährigen Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt. Für beide Vertretungen ist es gleich eine Standortbestimmung. Die Erfurter sind...

  • Altglienicke
  • 22.07.18
  • 191× gelesen
Sport
Benjamin Burow (blau) ist einer von sechs Spielern, die vom Berlin-Liga-Absteiger Nordberliner SC zu den Füchsen gewechselt sind.

Aderlass beim Nordberliner SC
Sechs Kicker wechseln vom NBSC zu den Füchsen

Bei den Fußballteams in der Berlin-Liga und den beiden Landesligen hat die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Zwar gibt es noch den einen oder anderen Urlauber. Und erfahrungsgemäß wird es bis zum Ende der Transferperiode am 31. August auch noch Veränderungen in den Kadern geben. Doch viele personelle Entscheidungen sind bereits gefallen – so auch bei den Teams aus Reinickendorf. Allein sechs Akteure, durchweg Stammspieler, mitunter sogar Leistungsträger, sind vom...

  • Reinickendorf
  • 22.07.18
  • 45× gelesen
Sport
Murat Tik ist wieder Trainer beim Fußball-Oberligisten CFC Hertha 06.

Der Erfolgscoach ist zurück
CFC Hertha 06 geht mit Murat Tik in die Saison

Wenn am Sonntag, 5. August, die neue Saison in der Fußball-Oberliga für den CFC Hertha 06 beginnt, wird ein alter Bekannter das Zepter an der Seitenlinie schwingen: Murat Tik, mit dem der CFC als Chefcoach 2014 in die Berlin-Liga und 2015 in die Oberliga aufgestiegen war, ist der alte und neue Trainer bei Hertha 06. Zunächst hatte sich Tik im Juni bereit erklärt, das Team in den beiden Relegationsspielen um den Klassenerhalt gegen Einheit Kamenz zu betreuen. Und nun hat der 44-Jährige bei...

  • Charlottenburg
  • 18.07.18
  • 69× gelesen
Sport
Abwehrstratege Deniz Yesiltepe (l.) hat den Berliner SC in Richtung Berlin United verlassen.

Wolfgang Sandhowe nicht mehr Trainer
Berliner SC trennt sich von Erfolgscoach

Der Berliner SC hat sich von seinem Coach Wolfgang Sandhowe getrennt. Trotz eines tollen dritten Platzes in der abgelaufenen Saison in der Berlin-Berlin und dem Einzug in das Finale um den Berliner Fußball-Pokal gehen Klub und Trainer künftig getrennte Wege. Sandhowe habe aus persönlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt, hieß es von Vereinsseite. Dem widerspricht der 64-Jährige. In seiner über drei Jahrzehnte langen Trainerkarriere habe er noch nie von sich aus ein...

  • Grunewald
  • 17.07.18
  • 120× gelesen
Sport

Nordberliner SC sucht Fußballer

Heiligensee. Der Nordberliner SC sucht Fußballer im Alter ab 30 bis über 60 Jahre. Der Klub, der am Elchdamm in Heiligensee beheimatet ist, sucht insbesondere interessierte Kicker ab 32 Jahren für die Senioren-Kleinfeld- und Großfeldteams sowie für die verschiedenen Altersklassen der 7er Altligamannschaften, die in der Landesliga und der Bezirksliga antreten. Kameradschaft und Spaß sollen an erster Stelle stehen. Natürlich sind aber auch ehrgeizige und erfolgshungrige Kicker herzlich...

  • Heiligensee
  • 13.07.18
  • 40× gelesen
Sport

Keine Fußball-Pause
Bürgermeisterpokal am 18. Juli

Wer auch nach der WM noch nicht genug vom Fußball hat, findet in Spandau schnell eine Fortsetzung. Vom 18. bis 29. Juli wird dort das Traditionsturnier um den Bürgermeisterpokal ausgespielt. Die Veranstaltung ist regelmäßiger Bestandteil im Sommerkalender. 16 Teams aus zwölf Vereinen haben gemeldet. Denn der SC Gatow, die Spandauer Kickers, SSC Teutonia und der SC Staaken treten jeweils sowohl mit ihrer ersten, als auch der zweiten Mannschaft an. Der SC Staaken-Sportpark, Am Kurzen Weg...

  • Spandau
  • 09.07.18
  • 125× gelesen
Sport
Thomas „Icke“ Häßler bleibt bis 2020 Trainer vom Fußball-Landesligisten Berlin United, ehemals Club Italia.

Thomas Häßler bleibt Coach
Berlin-Liga-Aufstieg ist das erklärte Ziel von Berlin United

Thomas „Icke“ Häßler bleibt bis 2020 Trainer beim Fußball-Landesligisten Berlin United, bis vor Kurzem noch als Club Italia bekannt. Berlin United war bereits Anfang des Jahres gegründet worden. Die Mehrheit der Mitglieder vom Club Italia hatte daraufhin einer Fusion und damit auch der Namensänderung zugestimmt. Doch das Label „Club Italia“ soll nicht gänzlich verschwinden. Die von Sportdirektor Mario Livolsi trainierte zweite Mannschaft in der Kreisliga C soll weiterhin Trikots mit diesem...

  • Westend
  • 07.07.18
  • 172× gelesen
Sport
Der Nordpokal – hier der 1. FC Lübars (grün) und der VfB Hermsdorf aus dem Vorjahr – wird erstmals nach einem neuen Modus ausgetragen.

Nordpokal in neuem Modus
Fußballer eröffnen die neue Saison

Vom 18. bis zum 28. Juli wird der Reinickendorfer Fußball-Bezirkspokal ausgetragen. In diesem Jahr allerdings in einem neuen Modus. Was in der Vergangenheit an einem Tag ausgespielt worden ist, wird nun auf einen Zeitraum von elf Tagen verteilt. Darauf verständigte sich die AG Reinickendorfer Fußballvereine, die dieses Turnier ausrichtet. Gespielt wird in vier Gruppen mit jeweils drei Mannschaften. Jeder tritt gegen jeden an. Die Partien dauern 90 Minuten. Die jeweils Gruppenersten...

  • Reinickendorf
  • 07.07.18
  • 234× gelesen
Sport
Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark konnten unter anderem neue Basketballspielfelder eingeweiht werden. Diese wurden sofort von Alba-Nachwuchsspielern getestet.
7 Bilder

Mehr Platz für Basketball und Fußball
Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark wird umgebaut

Auf dem Gelände des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks konnte kürzlich die erste neue Sportanlage eingeweiht werden. Der Sportpark soll in den nächsten Jahren saniert, umgebaut und durch neue Sportangebote ergänzt werden. Der Senat will insgesamt 170 Millionen Euro investieren. So richtig los soll es zwar erst 2020 gehen. Aber Dank zur Verfügung stehender SIWANA-Mittel (Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds) konnte bereits im vergangenen September mit einer...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.07.18
  • 741× gelesen