Neuer Kalender mit vielen aktuellen Fotos

Der neue Steglitz-Kalender für das Jahr 2014 zeigt Bilder aus dem heutigen Steglitz. (Foto: grafik-benkel)

Steglitz. Seit Jahren dokumentiert der beliebte Kalender "Steglitz in alten Bildern" das "alte" Steglitz. Der Kalender "Steglitz heute" soll eine Ergänzung zum Vorgänger sein und sich dem heutigen Steglitz mit allen seinen Facetten widmen.

Der Kalender bildet einen fotografischen Streifzug durch den Bezirk und die Jahreszeiten ab. Gezeigt werden typische, repräsentative und originelle Seiten aus Steglitz, aber auch Orte, die man nicht sofort oder überhaupt nicht erkennt. Unter anderem zu sehen sind die Manroth Villa in Südende, das Heizkraftwerk Lichterfelde, die Ruine in der Beymestraße 16, das Luxusmietshaus in der Wrangelstraße 10, das Wrangelschlösschen, Bierpinsel, Kirchen sowie Motive aus dem Botanischen Garten, dem Stadtpark und vom Fichteberg. Der Kalender 2014 ist ab sofort in der Pop-Art-Galerie Utz Benkel, Bundesallee 79, sowie in den Steglitzer Buchhandlungen erhältlich.Auch im nächsten Jahr plant der Grafiker Utz Benkel als Herausgeber einen Kalender vom heutigen Steglitz. Das Besondere ist aber, dass zukünftig die Bewohner des Bezirks mit ihren Lieblingsfotos aus Steglitz den Kalender mitgestalten.

Schon jetzt können Fotos an Utz Benkel per E-Mail an grafik-benkel@t-online.de gemailt werden. Weitere Informationen unter 65 07 52 32 oder www.grafik-benkel.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.