St. Annen-Chor nimmt an Singwette teil

Die Mitglieder des St. Annen-Chors wollen mindestens 100 Leute dazu bewegen, mit ihnen gemeinsam zu singen. (Foto: Chor)

Steglitz-Zehlendorf. Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens startet die Drogeriekette "dm" eine große Aktion mit dem Deutschen Chorverband und regionalen Chören. Gemeinsam rufen sie zu einer bundesweiten dm-Singwette zugunsten von lokalen sozialen Einrichtungen auf.

In Steglitz-Zehlendorf hat das Unternehmen den St. Annen-Chor angesprochen, sich an der Wette zu beteiligen. Der Chor wird am Mitttwoch, 28. August, gegen 17 Uhr, vor der dm-Drogerie in der Breisgauer Straße 5 in Schlachtensee singen. Die Herausforderung besteht darin, dass Drogeriemarkt und Chormitglieder mindestens 100 Leute zum Mitsingen bewegen können. Gemeinsam sollen drei Lieder gesungen werden. Eines davon soll nach Wunsch des Unternehmens "Freude schöner Götterfunken" sein. "Wenn wir das schaffen, spendet die Drogerie 400 Euro für eine soziale Einrichtung", sagt Doris Achazi vom St. Annen-Chor. Der Chor bietet am Donnerstag, 22. August, 19.30 Uhr, eine Chorprobe im Gemeindehaus Gardeschützenweg 17 an. "Wir freuen uns, über jeden, der so kurzfristig zur Probe kommen kann", so Achazi. Notwendig für den Erfolg der Wette sei es aber nicht. Wer am 28. August dabei sein möchte, kann sich mit Doris Achazi in Verbindung setzen und sich die Noten für die Lieder geben oder. schicken lassen.

Mehr Infos unter 834 55 67 oder per E-Mail an dorisachazi@gmx.de

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.