Berufliche Chancen schaffen

Steglitz-Zehlendorf. Geflüchtete Frauen und Asylbewerberinnen sollen besonders über berufliche Chancen und Ausbildungsmöglichkeiten informiert werden. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag der Piraten-Fraktion beschlossen. Eine besondere Frauenförderung sei sinnvoll, weil die Frauen teilweise aus Herkunftsländern stammen, in denen die Rollen von Männern und Frauen anders definiert sind. Insofern trägt eine gezielte Ansprache von Frauen auch besonders zur Integration bei, heißt es in der Begründung des Antrages. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.