Steglitz - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Frauenanteil besonders hoch

Berlin. Die Stiftung Gute-Tat vermittelt überwiegend Frauen in ein soziales bürgerschaftliches Engagement. Von den bei der Stiftung Gute-Tat registrierten Ehrenamtlichen sind laut einer aktuellen Pressemitteilung 75 Prozent Frauen unter 40 Jahren (25 Prozent sogar unter 30 Jahren). In Zahlen: von 14 000 bei der Stiftung Gute-Tat in Berlin registrierten Freiwilligen sind 10 500 weiblich und unter 40 Jahren. Der hohe Frauenanteil ist über die Jahre hinweg relativ konstant. Der Großteil der...

  • Steglitz
  • 20.08.19
  • 18× gelesen

DRK-Blutspendedienst lädt am 28. August zum Abgrillen in das Institut für Transfusionsmedizin in Steglitz ein
DRK-Welt: Rahmenprogramm für junge Begleiter der Blutspenderinnen und Blutspender

Zum Sommerausklang lädt der DRK-Blutspendedienst am 28. August von 14-19 Uhr zum Abgrillen ins Institut für Transfusionsmedizin am Hindenburgdamm in Steglitz ein. Nach geleisteter Blutspende gibt es Grillspezialitäten und alle Spenderinnen und Spender nehmen an der Eisaktion teil, die noch bis zum 30. August läuft. DRK-Blutspendetermin zum Sommerausklang am 28. August 2019, 14-19 Uhr, Institut für Transfusionsmedizin beim DRK-Blutspendedienst Nord-Ost, Hindenburgdamm 30A, 12203 Berlin...

  • Steglitz
  • 15.08.19
  • 48× gelesen
Anzeige

Allgemeine Informationen, rechtliche Grundlagen und Hilfe beim Ausfüllen
Expertenvortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Der Experte auf dem Gebiet „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ Olaf Galbrecht vom Malteser Hilfsdienst Berlin hält am Mittwoch, 28. August 2019, um 18 Uhr in der Residenz Dahlem, Clayallee 54–56 einen Vortrag. Es geht um die Unterschiede zwischen einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungsverfügung und einer Patientenverfügung. Und Olaf Galbrecht wird Punkt für Punkt auf die einzelnen Themen eingehen und wer möchte, kann die Formulare gleich während des Vortrags ausfüllen. Die...

  • Steglitz
  • 13.08.19
  • 64× gelesen

Räumung abgewendet

Wolfgang F. und seine Frau Kerstin hatten sich ein schönes Zuhause in einer Wohnung der Howoge geschaffen. Doch dann kamen gesundheitliche Sorgen und Ängste – dem Paar wuchs auf einmal alles über den Kopf. Sie versäumten, ihre Wohngeld-Leistungen beim Jobcenter Lichtenberg weiter zu beantragen und meldeten sich auch nicht beim Vermieter. So wuchsen die Mietschulden, eine Räumungsklage drohte. Schließlich baten sie die Kummer-Nummer um Hilfe. Im Gespräch mit dem Kundenzentrum der...

  • Steglitz
  • 13.08.19
  • 57× gelesen
Anzeige

KOMM IN UNSER TEAM ALS
PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

Wer möchte: - eine unbefristete Anstellung in einem etablierten, traditionsreichen Familienunternehmen in Vollzeit oder Teilzeit - sehr attraktive Verdienstmöglichkeiten (mehr als Tarif und AVR) - 28 - 30 Tage Urlaub (der gesetzliche Mindestanspruch liegt bei 24 Tagen) - freiwillige Sonderzahlungen - kostenloses Frühstück - vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben - ein familiäres Arbeitsklima mit wertschätzender Führungskultur - stabiles Organisationssystem mit nachgewiesener sehr...

  • Steglitz
  • 12.08.19
  • 56× gelesen
Anzeige

Individuell und kompetent
Kostenlose Pflegeberatung in Lankwitz

Die kostenlose Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 28. August 2019 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängigePflegeberaterin steht für alle Fragen rund um diePflege zur Verfügung, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Finanzierung, Hilfsmitteln und der Pflegebedürftigkeit im Allgemeinen. Der Zugang ist barrierefrei. Anmeldung erbeten unter Telefon (030) 77 30 20. Antworten rund um die...

  • Steglitz
  • 12.08.19
  • 40× gelesen

Spendenwettbewerb gestartet
100 x 1.000 Euro für die Jugend

Berlin. Die Berliner Sparkasse ruft zu ihrer Spendenaktion "100 x 1.000 Euro" auf. Gemeinnützige Berliner Vereine können sich ab sofort online um 1.000 Euro für ihr Projekt bewerben. Wichtigste Voraussetzung: Das Geld muss Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu gute kommen. Unter der Adresse www.berliner-sparkasse.de/verein können sich Vereine ab sofort registrieren und bis zum 30. September die Werbetrommel rühren. Denn die 100 Initiativen, die in diesem Zeitraum die meisten...

  • Charlottenburg
  • 11.08.19
  • 90× gelesen

Kleiderspenden willkommen

Berlin.  Viele Menschen in Deutschland sind auf Kleiderspenden angewiesen. Mehrere evangelische Gemeinden im Kirchenkreis Berlin führen daher von Montag bis Sonnabend, 12. bis 17. August gemeinsam mit der Deutschen Kleiderstiftung eine Kleidersammlung durch.  Benötigt werden gut erhaltene, saubere Bekleidung für alle Altersgruppen und jede Jahreszeit. Darüber hinaus können auch Schuhe und Textilien wie Bettwäsche, Handtücher und Tischdecken gespendet werden. Die Spenden können in...

  • Steglitz
  • 09.08.19
  • 81× gelesen

Erfrischendes Dankeschön für DRK-Blutspender
Institut für Transfusionsmedizin in Steglitz sorgt vom 12. bis zum 30. August für kühles Vergnügen

Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost bedankt sich bei seinen Blut- und Plasmaspendern im Institut für Transfusionsmedizin am Hindenburgdamm in Steglitz vom 12. bis zum 30. August 2019 mit einem kühlen Vergnügen. Dank der Kooperation mit der Lichterfelder Eismanufaktur EISKIMO erhalten alle Spender dort einen Eisgutschein für ein EISKIMO-Eis. Die Eismanufaktur liegt nur ein paar hundert Meter Luftlinie entfernt an der Curtiusstraße 8 in 12205 Berlin-Lichterfelde-West. DRK-Blut- und...

  • Steglitz
  • 07.08.19
  • 77× gelesen

Für Demokratie und Toleranz

Berlin. Zum 19. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Gewürdigt werden soll das Engagement von Einzelpersonen und Gruppen, die das Grundgesetz im Alltag auf kreative Weise mit Leben füllen. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von bis zu 5000 Euro, eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit sowie ein Workshop-Angebot, das die Interessen der Preisträgerprojekte...

  • Steglitz
  • 06.08.19
  • 27× gelesen

3200 Zuckertüten für bedürftige Kinder

Berlin. 3200 Zuckertüten für bedürftige Kinder haben der Lions Club Berlin und seine Jugendorganisation Leo über die Ausgabestellen von Laib und Seele in Berlin und über Frauenhäuser zu Schuljahresbeginn verteilt. 120 Ehrenamtliche hatten dafür zuvor 18 Paletten voller Schulmaterialien in die Schultüten und -beutel gepackt. Dabei waren unter anderem Fibeln, Bücher, Stifte, Geo-Dreiecke, Kuscheltiere, Flummis, Kartenspiele und Seifenblasen. Vor sechs Jahren startete die Aktion noch mit 166...

  • Steglitz
  • 06.08.19
  • 35× gelesen

Junge Engagierte ehren

Steglitz-Zehlendorf. Junge und engagierte Menschen aus dem Bezirk sollen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet werden. Vereine und Verbände, Schulen, Eltern und Privatpersonen sind daher aufgerufen, junge Ehrenamtliche im Alter von 10 bis 21 Jahren bis zum 16. September im Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf vorzuschlagen. Damit sollen bereits zum zehnten Mal diejenigen geehrt werden, die sich ehrenamtlich in ihrem Kiez engagieren. Nominiert werden kann per Mail an...

  • Steglitz
  • 02.08.19
  • 32× gelesen

Bunter Spielspaß
Schutzengel-Haus lädt ein zum großen Sommerfest

Das Schutzengel-Haus feiert ein großes Sommerfest. Neben Spielen und Attraktionen erwartet die Besucher auch ein Einblick in die Arbeit des Sozialprojekts. Das SchutzengelWerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, vernachlässigten Kindern die gleichen Chancen zu bieten wie ihren Altersgenossen. Im Schutzengel-Haus werden Kinder und Jugendliche daher besonders auf dem Gebiet der gesunden Ernährung, altersgerechten Betreuung und nachhaltigen Wissensvermittlung gefördert. Am Sonnabend, 3. August,...

  • Steglitz
  • 26.07.19
  • 63× gelesen

Unterstützung für Kinderhospiz

Wilmersdorf. Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen. Die Ausbildung für diese Tätigkeit startet im Oktober und findet in der Pfalzburger Straße 18 statt. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor zehn Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Dieser begleitet zurzeit 72 Familien. 45 Ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen sorgen dafür, dass...

  • Wilmersdorf
  • 17.07.19
  • 77× gelesen
Die sechs gehören zum Redaktionsteam des Magazins „KuturTür“, das sich an Geflüchtete und ihre Nachbarn richtet. Das Projekt wird von Rita Zobel (3.v.r.) geleitet.
3 Bilder

Heimat, Träume und Toleranz
Magazin „KulturTür“ ist ein gelungenes Beispiel für gelebte Willkommenskultur

Als erster Berliner Bezirk hat Steglitz-Zehlendorf eine gemeinsame Zeitschrift von geflüchteten Menschen, Migranten und Deutschen herausgegeben. Das Magazin heißt „KulturTür“. Es ist ein Magazin von und für Geflüchtete und ihre Nachbarn. Die erste Ausgabe ist schon Anfang 2017 erschienen. Gerade kam die 11. Ausgabe raus, Heft Nummer 12 ist derzeit in Arbeit. Die sechs Frauen und Männer sitzen um den Tisch in der KulturTÜR-Redaktion im vierten Stock des Hauses in der Düppelstraße 36....

  • Steglitz
  • 14.07.19
  • 114× gelesen
  •  1

Kummertelefon macht Ferien

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht vom 15. bis 26. Juli 2019 Ferien und ist wieder ab 29. Juli unter Telefon 23 25 28 37 (Mo 15-17, Do 9-11 und Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de zu erreichen. csell

  • Mitte
  • 09.07.19
  • 54× gelesen

1200-Euro-Spende für TuSLi

Lichterfelde. Der Turn- und Sportverein Lichterfelde, kurz TuSLi, hat eine Spende über 1200 Euro von den Lichtenauer Mineralquellen erhalten. Das Geld spendeten die 1200 Teilnehmer kürzlich im Rahmender traditionellen Laufveranstaltung des Unternehmens entlang der Spree. Die Spende fließt in den Bau des neuen Vereinszentrums des TuSLi, das ab 2020/2021 nicht nur der zentrale Mittelpunkt des Vereins werden soll, sondern auch der Ort vor allem neuer Sportangebote. Spendengelder in Höhe von...

  • Steglitz
  • 07.07.19
  • 52× gelesen

Drei Monate in Ungewissheit

Der Lebenspartner von Frau P. zog vor gut drei Monaten aus der gemeinsamen Wohnung aus. Von einem Tag auf den anderen war die 38-Jährige mit ihren 13 und 16 Jahre alten Kindern auf sich allein gestellt. Sie beantragte gleich beim Jobcenter Lichtenberg die Neuberechnung ihrer Bezüge. Doch es passierte nichts. Mehrfach fragte Frau P. nach dem Bearbeitungsstand und wurde vertröstet. Nach drei Monaten bat sie die Kummer-Nummer um Hilfe. Der Mitarbeiter wandte sich an die Geschäftsführung des...

  • Steglitz
  • 03.07.19
  • 48× gelesen

Susanne Juhnke ist Botschafterin

Berlin. Die Stiftung „daHeim im Leben“ hat Susanne Juhnke, Witwe des Entertainers Harald Juhnke, am 12. Juni zur ersten Botschafterin der Stiftung ernannt. Die Stiftung möchte einen Beitrag zur Schaffung würdigerer Lebensverhältnisse für alte, pflegebedürftige und behinderte Menschen im Heim leisten. Mehr Informationen zur Stiftung gibt es im Internet auf https://daheim-im-leben.de/.csell

  • Steglitz
  • 26.06.19
  • 20× gelesen
Im Kurs lernen die Teilnehmerinnen ihre Stärken zu erkennen.
4 Bilder

Man muss Veränderungen wollen
Goldnetz-Projekt bringt erwerbslose Alleinerziehende ins Berufsleben zurück

Über 30 Prozent der Familien in Berlin bestehen aus Alleinerziehenden mit minderjährigen Kindern. 90 Prozent davon sind alleinerziehende Frauen. Und sie müssen noch immer besondere Hürden beim Wiedereinstieg in die Erwerbstätigkeit nehmen. Daher sind sie oft auf Sozialleistungen angewiesen. Das Projekt „Alleinerziehend zum Erfolg“ setzt hier an und hilft alleinerziehenden Müttern, wieder ins Berufsleben zu starten. Seit fünf Jahren coacht und begleitet der Verein Goldnetz erwerbslose...

  • Steglitz
  • 25.06.19
  • 71× gelesen
Gemeinsames Stricken, Austausch  und jede Menge Spaß - das macht den Strickclub aus.
6 Bilder

Eine glücklich machende Sucht:
Wenn die Stricklieschen die Nadel klappern lassen

Dienstagnachmittag im Restaurant La Ronda am Steglitzer Damm: elf Frauen sitzen um einen langen Tisch herum und frönen ihrem gemeinsamen Hobby. Sie stricken, was das Zeug hält. „Stricken ist für mich wie eine Sucht. Wenn ich einmal dabei bin, kann ich nicht aufhören und stricke bis in die Nacht“, sagt Herma lachend. Sie gilt als Schnellstrickerin. Dass bei ihr die Nadeln regelrecht fliegen, sei schon immer so gewesen. „Schon als Kind wollte ich immer als erste fertig sein.“ Die Leidenschaft...

  • Steglitz
  • 19.06.19
  • 320× gelesen

15 000 Euro für Fördervereine

Berlin. Die Stiftung Bildung vergibt wieder den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“. Er ist mit dreimal 5000 Euro dotiert. Unter der Überschrift „Wir l(i)eben Zukunft“ können sich Kita- und Schulfördervereine mit Projekten bewerben, die jungen Leuten Umweltfragen, Sozialthemen oder ökonomische Belange näherbringen. Denn fast jedes Thema lässt sich vermitteln, sei es mit Bilderbüchern für die Kleinsten oder Aktionen und Veranstaltungen für die Größeren. Für den Förderpreis...

  • Steglitz
  • 19.06.19
  • 33× gelesen

Pilgern für Anfänger

Steglitz. Zu einem Wochenende im Kloster Lehnin für Erwachsene und Kinder lädt die Familienbildung des evangelischen Kirchenkreises Steglitz ein. Von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. September, können Kinder ab sieben Jahren in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern, Paten oder anderer Bezugspersonen sowie Frauen und Männer jeden Alters am Pilgern für Anfänger teilnehmen. Jeden Tag müssen alle Teilnehmer ungefähr zehn bis zwölf Kilometer am Tag laufen. Unter der Leitung von Petra Drachenberg und...

  • Steglitz
  • 15.06.19
  • 53× gelesen
Auf dem Sicherheitstag wird auch demonstriert, welche Gefahren der Tote Winkel birgt.

Üben für die Sicherheit
Aktionstag für Senioren-Radler in der Verkehrsschule

Am Mittwoch, 19. Juni, 10 bis 15 Uhr, gehört die Übungsfläche der Verkehrsschule Steglitz, Albrechtstraße 2, Radfahrern der älteren Generation. Sie können auf dem Gelände der Verkehrsschule das Fahren mit dem Elektrorad oder einem Lastenrad üben. Der Polizeiabschnitt 45 gibt die Möglichkeit, das Fahren auf diesen besonderen Rädern auszuprobieren. Auch ein Geschicklichkeitsparcours wird aufgebaut. Darüber hinaus beraten die Polizeibeamten zu Diebstahlsicherungen und zur eigenen Sicherheit,...

  • Steglitz
  • 12.06.19
  • 48× gelesen

Beiträge zu Soziales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.