Polizei und Bezirksamt informieren Hausbesitzer und Mieter

Steglitz. In der dunklen Jahreszeit beschäftigt Hausbesitzer wie Mieter immer wieder der Gedanke an den Schutz des eigenen Hab und Guts. Der Polizeiabschnitt 45 und das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf laden daher am Donnerstag, 27. November, von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr zu einem Informationsabend zum Thema Wohnraumeinbruch ein.

Mitarbeiter des zuständigen Kriminalkommissariats der Polizeidirektion 4 und der Beratungsstelle Einbruchschutz des Landeskriminalamtes halten im Rathaus Steglitz (alter BVV-Saal), Schloßstraße 37, Kurzvorträge, wie zum Beispiel die eigenen vier Wände besser gesichert werden können.

Im Anschluss stehen alle Experten für weitere Fragen zur Verfügung. Sie geben viele wichtige Tipps und Hinweise, wie man mit Aufmerksamkeit und technischen Sicherungen mithelfen kann, einen Schaden für sich oder die Nachbarschaft zu verhindern.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.