Stern 1900: Ein Remis zum Abschluss

Steglitz. Der erste leichte Schneefall in diesem Winter brachte Stern 1900 beim Heimspiel am vergangenen Sonnabend gegen den SC Gatow gleich in Schwierigkeiten. Der Tabellenzweite der Berlin-Liga musste sich nach einem 0:2-Pausenrückstand am Ende mit einem 2:2-Unentschieden zufrieden geben. Die Gatower lagen schon nach 15 Minuten durch Hanke sowie einem Eigentor in Führung, die bei zwei Kopfbällen gegen die Querlatte noch höher hätte ausfallen können. Nach der Pause kam der Gastgeber besser ins Spiel. Simsek verkürzte zum 1:2 (62.), ehe Abwehrspieler Garz mit einem Kopfball für den Ausgleich sorgte. Trotz der Punkteteilung dürfen die Steglitzer mit dem Verlauf der Hinrunde sehr zufrieden sein. Als Tabellenzweiter haben die Schützlinge von Trainer Manuel Cornelius noch alle Chancen auf den Aufstieg in die Oberliga.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.