Stern 1900: Verlass auf Torjäger Woithe

Steglitz.Einen besseren Start in die neue Spielzeit hätte sich Berlin-Ligist Stern 1900 gar nicht wünschen können. Nach drei Spieltagen grüßt die Mannschaft von Trainer Manuel Cornelius von der Tabellenspitze. Dem knappen Auftaktsieg in Wilmersdorf ließen die Sterne in der vergangenen Woche gleich zwei Heimsiege folgen. Zunächst wurde am Mittwoch der VfB Hermsdorf durch zwei Treffer von Woithe mit 2:0 besiegt, dann folgte am Sonnabend ein 2:1-Erfolg über den VfB Hermsdorf, der in der Woche noch beim Aufstiegsanwärter SC Gatow erfolgreich war. Gegen die Hermsdorfer traf Woithe erneut zweimal und unterstrich damit eindrucksvoll seine Torjägerqualitäten. Nach diesem überraschend guten Auftakt kann man nur hoffen, dass die Fans die Leistungen des SFC Stern 1900 beim nächsten Heimspiel endlich auch einmal honorieren. Am kommenden Sonnabend muss der Spitzenreiter beim SV Empor antreten (14 Uhr, Jahn-Sportpark, Kleines Stadion).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.