Ausbildungsstart bei Saturn in Steglitz

Mit Begeisterung zur abgeschlossenen Berufsausbildung: Bei Saturn in der Schloßstraße starten Azubis durch. (Foto: Saturn)
Steglitz. Viele Menschen träumen davon, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Für 20 junge Menschen geht dieser Traum in Erfüllung, denn sie starteten am 1. August ihre Ausbildung im Saturn Steglitz. Gerade junge Menschen sind fasziniert von der ständigen Weiterentwicklung der Technik und ihrer nahezu unerschöpflichen Möglichkeiten. Kein Wunder also, dass der Saturn-Markt in Steglitz bei Jugendlichen ein sehr beliebter Ausbildungsbetrieb ist.

Bei den Ausbildungsangeboten handelt es um die Berufe Verkäufer und nach Eignung Einzelhandelskaufmann/-frau. "Neben großem Technikinteresse haben wir bei der Auswahl der Auszubildenden auch viel Wert auf die Freude am Umgang mit Menschen gelegt", erklärt Jens Seemann, Geschäftsführer des Saturn-Markts in Steglitz. "Uns war wichtig, dass die Jugendlichen ihre Begeisterung über die Produkte, die wir verkaufen, kompetent und sympathisch vermitteln, denn der menschliche Faktor ist im Handel entscheidend. Nur wer selbst begeistert ist, kann auch unsere Kunden begeistern", betont Jens Seemann. Unter den vielen Bewerbungen konnten 20 den Geschäftsführer ganz besonders überzeugen und so starteten diese am 1. August ihre Ausbildung im Saturn-Markt.

Die Auszubildenden dürfen sich jetzt auf drei spannende und abwechslungsreiche Jahre freuen. In den 36 Monaten ihrer Ausbildung durchlaufen sie die Abteilungen und lernen die Abläufe in einem modernen Technikmarkt gründlich kennen. Im Rahmen der so genannten "Azubi-Academy" erhalten sie neben der Praxisausbildung im Markt auch E-Learning-Schulungen und nehmen an Azubi-Camps teil, in denen sich die Saturn-Auszubildenden austauschen können und zu wichtigen Themen informiert werden. Jens Seemann: "Wer bei uns Karriere machen möchte, dem stehen alle Türen offen. Mit Talent und Fleiß kann man es bei Saturn weit bringen und es sogar bis zum Geschäftsführer eines eigenen Saturn-Markts schaffen!"


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden