Überholen

Die Mittelspur meiden: Gut unterwegs auf der Autobahn

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 5 mal gelesen

Jeder kennt sie: Autofahrer, die auf der Autobahn durchgängig in der Mitte fahren. Dabei erhöht so eine Fahrweise das Unfallrisiko und die Staugefahr, warnt Constantin Hack vom Auto Club Europa (ACE) hin.Selbst wer mehrere Lkw überholt, zwischen denen nur 50 bis 100 Meter Platz ist, sollte nicht in die schmale Lücke scheren, sondern weiter links bleiben und überholen, rät Hack. Sonst bremsen Autofahrer sich nur unnötig selbst...

Auf dem Radweg links überholen 1

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.02.2016 | 60 mal gelesen

Auch auf Radwegen gilt: Andere dürfen nur links überholt werden. Radler sollten also nicht rechts vorbeiziehen, wenn jemand vor ihnen langsamer fährt. "Der Weg sollte zum Überholen natürlich breit genug sein", sagt Roland Huhn vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Denn bei einem Zusammenstoß hat der überholende Radler die Schuld. Am besten klingelt man rechtzeitig, damit der Vorausfahrende auf der linken Seite Platz...

Überholen auf Landstraßen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.10.2015 | 92 mal gelesen

Um einen Lkw gefahrlos zu überholen, brauchen Autofahrer etwa 600 Meter freie Sicht auf den Gegenverkehr. Bei langsamen Traktoren reichen auch 300 Meter, erklärt der TÜV Süd. Leichtsinniges Überholen ist den Angaben nach eine der Hauptursachen für tödliche Unfälle auf der Landstraße. Viele Autofahrer neigen dazu, den Zeitvorteil durch schnelles Fahren zu überschätzen, so der TÜV. dpa-Magazin / mag

Nicht hektisch gegenlenken

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 02.09.2015 | 19 mal gelesen

Kommt der Wind unerwartet von der Seite, sollten Autofahrer ihrem Reflex zum heftigen Gegenlenken widerstehen. Reißt der Seitenwind nämlich plötzlich ab, führt der Weg schlimmstenfalls in die Leitplanke oder den Gegenverkehr, warnt der TÜV Thüringen. Die beste Reaktion sind behutsame Lenkbewegungen gegen die Windrichtung. Das geht natürlich nur, wenn Autofahrer vorausschauend fahren und sich auf Seitenwind einstellen....