Bürgerpreis

Vorschläge für Bürgerpreis

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 27.11.2016 | 6 mal gelesen

Neukölln. Die Bewerbungsfrist für den Bürgerpreis der Bürgerstiftung Neukölln, der jährlich vergeben wird, ist bis zum 15. Januar verlängert worden. Unter dem Motto „Gesellschaft gestalten“ sollen herausragende Leistungen für ein friedvolles Miteinander oder die Förderung ehrenamtlichen Engagements ausgezeichnet werden. Vorgeschlagen oder selbst bewerben können sich engagierte Neuköllnerinnen und Neuköllner sowie Vereine,...

Bewerbung für Bürgerpreis

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerstiftung Neukölln | Neukölln. Der Bürgerpreis der Bürgerstiftung Neukölln wird seit 2004 jedes Jahr für beispielgebende Leistungen, Projekte und Initiativen vergeben. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Gesellschaft gestalten“. Sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden können Neuköllner Bürger, Vereine, Initiativen und Unternehmen, die sich beispielsweise durch vorbildliches Handeln für ein friedvolles Miteinander, vorbildliche...

CDU lobt „Moabiter Wecker“ für bürgerschaftliches Engagement aus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 19.06.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: CDU Moabit | Moabit. Die CDU Moabit setzt ihre Tradition fort. Auch in diesem Jahr verleiht sie den Bürgerpreis „Moabiter Wecker“.Seit nunmehr 22 Jahren zeichnen die Moabiter Christdemokraten mit ihrem Preis persönliches Engagement und ehrenamtliche Tätigkeit aus. Warum „Wecker“? Der Chronometer sei das Symbol für eine „aufgeweckte“ Teilhabe, Initiative und Nachbarschaft und für den Einsatz für die Gemeinschaft, so der Moabiter CDU-Chef...

3 Bilder

Evers verleiht dem Antreiber vom Leon-Jessel-Platz die „Lilie“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.09.2015 | 118 mal gelesen

Wilmersdorf. Soforteinsatz für Flüchtlinge würdigen? Oder die Dauerarbeit einer klassischen Initiative? Bei der Verleihung des ersten Wilmersdorfer Bürgerpreises fand der CDU-Abgeordnete Stefan Evers mit seiner Jury einen Kompromiss: 500 Euro gehen an den Chef der BI „Miteinander im Kiez“ und nochmals 500 Euro an den ASB.Einen Paradefall von ehrenamtlichem Einsatz feiern – in Wilmersdorf ist das so, als müsste man in einem...

Netzwerk Großbeerenstraße gewinnt Bürgerpreis

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mariendorf | am 08.12.2014 | 58 mal gelesen

Mariendorf. Das Netzwerk Großbeerenstraße hat den Deutschen Bürgerpreis 2014 in der Kategorie "Engagierte Unternehmer" gewonnen.Mit seiner Initiative "Netzwerk mit Courage: Gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung" konnten das Netzwerk die Jury überzeugen. Der Preis der Sparkasse wurde in diesem Jahr an Organisationen vergeben, die Toleranz und Akzeptanz fördern. Das Motto war: "Vielfalt fördern - Gemeinschaft leben"....

Frist für "Moabiter Wecker" verlängert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 04.08.2014 | 17 mal gelesen

Moabit. Die Frist für Vorschläge für den diesjährigen Bürgerpreis "Moabiter Wecker" wird um eine Woche verlängert. Damit sich auch jene Bürger im Bezirk beteiligen können, die noch im Urlaub sind, hat die CDU Moabit, die den Preis vergibt, die Frist vom 15. auf den 23. August verschoben.Der Preis wird im September öffentlich verliehen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten zeichnen die Moabiter Christdemokraten Bürger aus, die sich...