Europapreis

1 Bild

Steinmeier stiftet: Bahnhofsmission erhält 50 000 Euro

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.08.2016 | 109 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission Zoo | Charlottenburg. Versprechen erfüllt: Nur wenige Tage nach seinem Besuch in der Bahnhofsmission beschaffte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) eine fünfstellige Summe für eine Erweiterung der Hilfeleistung – seinen Europapreis für politische Kultur.Absender: Auswärtiges Amt. Empfänger: die Evangelische Bahnhofsmission Berlin Bahnhof Zoo. Der Anlass: Bekanntgabe einer Spende in Höhe von 50 000 Euro. Die Wirkung:...

Blauer Bär für BC Lions Moabit 21: Basketballer sind Hauptpreisträger

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 21.05.2016 | 46 mal gelesen

Moabit. Große Freude beim BC Lions Moabit 21: Der Basketballclub aus der Straße Alt-Moabit hat den „Blauen Bären“ eingeheimst.Das ist mal eine ganz andere Trophäe als die üblichen in diesem Ballsport, nämlich ein blauer Buddy-Bär mit dem europäischen Sternenkranz. Der Sportverein hat den Europa-Preis des Landes Berlin 2016 erhalten. Die BC Lions wurden für ihr herausragendes Engagement für Europa in Gestalt von...

Wissen rund um Europa: Ausstellungseröffnung und Quiznachmittag im Rathaus Neukölln

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 02.11.2015 | 60 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. In diesem Jahr feiert der „Europapreis“ sein 60-jähriges Bestehen. Auch Neukölln bekam ihn schon einmal verliehen. Zur Eröffnung einer Europa-preis-Ausstellung lädt der Bezirk ältere Neuköllner am 20. November zu einem Ratespiel über den Kontinent ein.Zur Förderung der europäischen Solidarität, Völkerverständigung und des europäischen Einigungsgedanken wurde im Jahr 1955 zum ersten Mal der Europapreis vom...

"Blauer Bär" für Europa

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 08.05.2015 | 64 mal gelesen

Rahnsdorf. Einer der drei "Blauen Bären", die erstmals vom Land Berlin als Europapreis vergeben wurden, geht an Karin Zehrer, SPD-Bezirksverordnete aus Rahnsdorf. Sie wird damit unter anderem für ihr Engagement im Städtepartnerschaftsverein des Bezirks geehrt. Außerdem kümmert sie sich seit Monaten für eine Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen, die in wenigen Wochen in eine frühere Kaserne an der Fürstenwalder Allee...