Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf

Notübernachtung für Frauen: Projekt „Maria und Martha“ startet am 2. Januar 2017

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Berlin: Notübernachtung für Frauen | Steglitz-Zehlendorf. Notübernachtungen nur für Frauen sind rar gesät, berlinweit gibt es gerade mal 71 Plätze der Kältehilfe, im Bezirk bisher gar keine. Das ändert sich jetzt: In der Busseallee 21 ist ab 2. Januar 2017 Platz für neun obdachlose Frauen.„Maria und Martha“ heißt das Projekt, das die milaa gGmbh (miteinander leben, aber anders) gemeinsam mit dem evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf startet. Bis zum 31....

1 Bild

Der Pianist, der schreibt

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 27.09.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Heimathaus | Zehlendorf. Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf hat anlässlich seines 120-jährigen Jubiläums vor zwei Jahren die Veranstaltungsreihe „Zehlendorfer Impulse“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Reihe findet jetzt ein Konzert und eine Lesung mit Yorck Kronenberg zugunsten der Flüchtlingsarbeit statt. Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf ist der Träger der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge am...

1 Bild

Berlin begegnet sich: Beim Bündnis für soziale Wärme kann jeder mitmachen

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 14.10.2015 | 432 mal gelesen

Berlin. Das Aktionsbündnis „Berlin begegnet sich“ setzt sich für mehr Miteinander und Menschlichkeit in Berlin ein. Beteiligen kann sich jeder – vom kleinen Nachbarschaftsprojekt bis hin zu großen Verbänden.Gegründet wurde das Bündnis im Jahr 2014 von der Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH, dem Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf und Dr. Katharina Graffmann-Weschke, bürgerschaftlich engagierte Ärztin und...

Christentum für Frauen?

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 15.09.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Van-Delden-Haus | Zehlendorf. Der evangelische Diakonieverein lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zehlendorfer Impulse“ am Dienstag, 22. September, zu einer Lesung ein. Dr. Beatrice von Weizäcker, Juristin, Autorin und Journalistin stellt ihr Buch „Jesus Maria – Christentum für Frauen“ vor. „Die katholische Kirche wird von Männern beherrscht und von Frauen getragen. Das ist ungerecht. Welche Anmaßungen stecken dahinter?“ Das ist eine der...

Containerdorf am Ostpreußendamm für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.08.2015 | 804 mal gelesen

Lichterfelde. Das Containerdorf am Ostpreußendamm 108 wächst. Am 15. August wurde hier das Richtfest für die Flüchtlingsunterkunft gefeiert. Es wurde ein erster Einblick in die zukünftige Herberge für die rund 300 Menschen gewährt. Die Unterkunft in Lichterfelde soll etwas Besonderes werden und gilt jetzt schon beim Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) als Vorzeigeobjekt. Betrieben wird es von dem gemeinnützigen...

1 Bild

Diakonie baut 22 neue Wohnungen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 02.07.2015 | 117 mal gelesen

Zehlendorf. Auf dem Gelände des Evangelischen Diakonievereins in der Blücherstraße 7 entstehen 22 neue Wohnungen. Am 26. Juni konnte das Richtfest gefeiert werden. Der erste Spatenstich war im Oktober 2014. In der so genannten Wiesenvilla errichtet der Verein zehn Wohnungen auf vier Etagen. Auch die ehemalige Diakonieschule in der Busseallee 27 wird umgebaut. Sie bietet künftig zwölf Wohnungen. Die ersten Mieter können Ende...

Begegnung für Toleranz

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 25.08.2014 | 20 mal gelesen

Zehlendorf. Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf lädt am Donnerstag, 4. September, zum Gespräch der Religionen ein.Juden, Christen und Muslime sollen für ein tolerantes Miteinander ins Gespräch kommen. Dabei steht vor allem die Ansprache junger Menschen im Mittelpunkt. Außerdem wird das Schulprojekt "meet2respect" - Begegnungen für Toleranz und Frieden, gegen Antisemitismus und Islamophobie vorgestellt. Auf dem...

Sammelaktion des Diakonievereins

Michael Kahle
Michael Kahle | Zehlendorf | am 21.07.2014 | 10 mal gelesen

Zehlendorf. Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf sammelt anlässlich seines 120. Bestehens für die Berliner Kältehilfe 120 Schlafsäcke. Die Schlafsack-Sammelaktion läuft bis zum 15. November.In Berlin gibt es rund 11 000 Wohnungslose. Die Übernachtung auf einer Bank wird während der kalten Jahreszeit für obdachlose Menschen regelmäßig zur Gefahr: Sie sind der Kälte und den tiefen Temperaturen schutzlos ausgesetzt....