Finissage

Finstere Tage im Paradies

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Noch bis Anfang März ist dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr die Ausstellung „dark days in paradise“ von Elisabeth Masé und Dietrich Walther in der Galerie Nord, Turmstraße 75, zu sehen. Finissage wird am 2. März ab 20 Uhr gefeiert. Dazu gibt es Technomusik mit Valentin Masé. Zuvor aber liest Elisabeth Masé am 22. Februar um 19 Uhr aus ihrem Buch „Amerika. Give Me a Reason to Love You“, und es werden „Alpsee“...

2 Bilder

Ausstellung zu Berlin im Kalten Krieg schließt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 22.01.2018 | 40 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Die Sonderausstellung „100 Objekte. Berlin im Kalten Krieg“ im Alliierten-Museum an der Clayallee 135 schließt am Sonntag, 28. Januar. Auf der Finissage können Besucher an Führungen teilnehmen und einen Film sehen. Bei den Rundgängen mit Kuratorin Jula Kugler und Katalogautorin Marion Bayer sind noch einmal die Höhepunkte der Schau zu sehen – von der Soldatenattrappe als Schießziel auf Übungsplätzen bis zum Foto, auf dem...

Finissage mit Lesung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 21.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Art-Galerie-Benakohell | Reinickendorf. Die Art-Galerie-Benakohell, General-Woyna-Straße 1, begeht am Sonnabend, 27. Januar, um 18 Uhr die Finissage der Ausstellung "Weiß-Schwarz ... und ein Hauch von Farbe" mit Werken der Künstlerin Shahla Aghapour. Die iranisch-aserbaidschanische Künstlerin liest dazu Gedichte und andere Texte. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Weitere Infos unter www.galerie-benakohell.de. CS 

Finissage mit Künstlergespräch

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Kunstverein Neukölln | Neukölln. Am Sonntag, 28. Januar, endet die Ausstellung „10 Jahre“ im Kunstverein Neukölln, Mainzer Straße 42. Teilgenommen haben Künstler, die in der vergangenen Dekade hier ihre Werke gezeigt haben. Um 19.30 Uhr wird nun die Finissage gefeiert. Infos unter 56 82 19 64. sus

Musik-Finissage mit Niki Elbe

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 12.01.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Museum Reinickendorf | Hermsdorf. Das Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, beendet die Ausstellung der Künstlerin Niki Elbe am Freitag, 19. Januar, um 18.30 Uhr mit einer Finissage. Unter dem Motto „Les Voyageurs – Die Reisenden“ wird Poesie der Künstlerin vorgetragen, der Sänger Michel Turchetti präsentiert sich als „Le Marquis d’A.“. Die Ausstellung von Niki Elbe mit dem Titel „Some day everything will make perfect sense“ (eines Tages wird...

Kriegs- und Fluchterlebnisse

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Als Rahmen der Ausstellung und Videodokumentation "Kriegskinder" findet am Donnerstag, 18. Januar, im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, ein "Speed-Dating" zwischen Vertretern der Kriegsgeneration und jungen Geflüchteten statt. Ab 10 Uhr werden sie sich über Flucht, Heimat und Traditionen austauschen. Beendet wird die Ausstellung am 21. Januar um 17 Uhr mit einer Finissage. tf

1 Bild

L'ATELIER - Einladung : FINISSAGE ALEXANDRE FELIX - 2 DEZ. ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | LETZTE TAGE ! Noch einige Tage um das Werk von ALEXANDRE FELIX im l’ATELIER zu genießen ! Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Finissage am Samstag 2. Dezember ab 17 Uhr. Bis bald

2 Bilder

L'ATELIER - Einladung : FINISSAGE BOLENDER - 4. NOV. ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | Noch einige Tage um das Werk von BOLENDER im l’ATELIER zu genießen ! Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Finissage am Samstag ab 17 Uhr. Bis bald

Kunstauktion für Oxfam

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kunstwerkberlin | Moabit. Die Ausstellung „Footprints“ (Fußabdrücke) in der Galerie „Kunstwerkberlin“, Kirchstraße 1, mit Arbeiten des in Berlin lebenden deutsch-ungarischen Künstlers Mátyás Varga geht am 2. November, 19 Uhr, mit der Versteigerung eines Werkes zu Ende. Der Erlös der Auktion geht an Oxfam Deutschland.  398 35 50. KEN

2 Bilder

L'ATELIER - Einladung : FINISSAGE STEPHANIE BARNES - SEPT 23. ab 17 Uhr

Berlin: L'ATELIER | HURRY UP ! Noch einige Tage um die Ausstellung von STEPHANIE BARNES im l’ATELIER zu besuchen ! Wir freuen uns, Sie zur Finissage der Ausstellung am Samstag, den 23.September von 17 bis 20 Uhr herzlich einzuladen.

1 Bild

Finissage der Ausstellung mit Bildern von Philipp Franck

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 21.08.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Galerie Mutter Fourage | Wannsee. Die Ausstellung „Philipp Franck – Maler in Wannsee“ in der Galerie Mutter Fourage läuft noch bis 3. September. Zur Finissage steht ein Vortrag zum Thema „Mit der Staffelei ins Grüne“ auf dem Programm.Der aus Frankfurt am Main stammende Maler und Zeichner Philipp Franck (1860-1944) ließ sich 1909 sein Atelierhaus in der Wannseer Hohenzollernstra0ße 7 bauen. Aber bereits Jahre zuvor hat er die Havellandschaft um...

Familientag im Musikinstrumenten-Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.08.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Musikinstrumenten-Museum | Tiergarten. Zum Ausklang seiner Ausstellung „Good Vibrations“ lädt das Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum in der Ben-Gurion-Straße zu einem Familiennachmittag am 27. August ein. Das Programm im „Electronic Sound Garden“ beginnt um 14 Uhr mit einer Vorführung der legendären Böhm-Heimorgel. Bernd Wurzenrainer zeigt, was diese 1973 entwickelte Orgel alles kann. Ab 14.30 Uhr öffnet der „Garten“, in dem der interaktive...

Künstler aus sieben Ländern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.08.2017 | 9 mal gelesen

Pankow. „Was uns bewegt“ heißt die Wanderausstellung, die in den Ferien im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 zu sehen ist. Gezeigt werden Kunstwerke von zwölf Künstlern, die heute ihren Lebensmittelpunkt in Pankow haben, ursprünglich aber aus sieben unterschiedlichen Ländern kommen. Was sie im Alltag in Berlin bewegt, vermitteln sie auf Fotografien, Collagen, Aquarellen, Acryl- und Ölbildern. Zu besichtigen ist...

Apfelbisse und Seifen-Skulpturen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.07.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kurt-Kurt | Moabit. Die Künstler Simone Zaugg und Pfelder setzen ihre Ausstellungsreihe „Sans papiers – Das Leben ist eine Reise“ in ihrem Projektraum Kurt-Kurt fort. Bis 15. Juli sind im Geburtshaus des Schriftstellers Kurt Tucholsky, Lübecker Straße 13, Arbeiten von Anri Sala aus Albanien und Amer Akel aus Syrien zu sehen. Im Mittelpunkt von Salas Werkgruppe „Le jour de la gloire“ (der Tag des Ruhms), einer zentralen Liedzeile aus der...

"Kult im Wandel" endet mit Performance

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Villa Kult | Lichterfelde. Die Ausstellung „Kult im Wandel“ in der Villa Kult im Hindenburgdamm 12 ist noch bis Sonnabend, 24. Juni, zu sehen. Zwei Monate haben sich 13 Künstler auf individuelle Weise diesem Thema genähert. Die Finissage findet von 16 bis 20 Uhr statt. Ab 17 Uhr beginnt ein Programm mit Musik und Performance. Unter dem Motto „Kult, gewandelt“ tanzt Anna Barth, erzeugt Francis Heery mit Computer und Objekten transparente...

Lesemarathon am Luisenbad

Silvia Möller
Silvia Möller | Gesundbrunnen | am 09.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Gesundbrunnen. Am 16. Juni 18 Uhr feiert der avant-verlag in der Bibliothek am Luisenbad, Travemünder Straße 2, die Finissage zur Ausstellung „Saved by Comics“. Der Abend soll eine Ode sein an Autoren, die den Verlag schon lange begleiten und an junge Autoren, die erst vor Kurzem mit ihren Debüts Teil des Verlagsprogramms wurden. So liest Birgit Weyhe aus „Ich weiß“, Nacha Vollenweider aus „Fußnoten“, Hamed Eshrat aus...

4 Bilder

Aber bitte mit Sahne

Werner Gerhard
Werner Gerhard | Friedrichshain | am 02.06.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Galerie Tammen&Partner | Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunstfreunde, parallel zu der großen weltweiten Präsentation der außergewöhnlichen Porzellan-Silikon-Skulpturen der Künstlerin ANKE EILERGERHARD in den sogenannten Flagshipstores der Modemarke FENDI zeigen wir noch bis zum 3. Juni 2017 in unserer medial enorm beachteten und gut besuchten Ausstellung die neuen Arbeiten der Künstlerin. Gerne laden wir daher noch einmal zu einem...

2 Bilder

Einladung zur Finissage Ausstellung “Fragments”: HANNAH GOLDSTEIN (Sw/De) & SARA LAMENS (Be), mit Sirocco (Sw) im Konzert

Stiewe
Stiewe | Neukölln | am 05.05.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Fotofabrik BLN-BXL | Am kommenden Sonntag, dem 7.Mai 2017 gibt es die letzte Möglichkeit in den einzigartigen Räumen der Fotofabrik BLN-BXL in der Weisestraße 30 die Fotoausstellung der Künstlerinnen hannah goldstein & Sarah Lamens zu besuchen. Die schwedische Künstlerin hannah goldstein schläft nicht gut, sagt sie – ihre Nächte würden von Alpträumen unterbrochen, die von sinn- und oft gesichtslosen Wesen bevölkert sind. Nach dem Erwachen...

Ende einer Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Die Ausstellung „Adib Fricke trifft Christian Hasucha“ in der Galerie Nord, Turmstraße 75, geht mit einer Finissage am 5. Mai um 18 Uhr zu Ende. In der Schlussveranstaltung des Kunstvereins Tiergarten wird der Katalog zur Ausstellung präsentiert. Der Eintritt ist frei. KEN

1 Bild

Kunstverein eröffnet Ausstellung "Kult im Wandel"

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 18.04.2017 | 88 mal gelesen

Berlin: Villa Kult | Lichterfelde. Welchen Ursprung hat der Begriff „Kult“ und was bedeutet Kult heute? Wann wird Kultur zum Kult? Eine neue Ausstellung des Vereins Kunst.Raum.Steglitz befasst sich mit dem Thema Kult im Wandel. Ab 28. April ist sie in der Villa Kult zu sehen. Kult steht im eigentlichen Sinne für religiöse Handlungen und die Verehrung von Gottheiten. In der Alltagssprache ist die Bedeutung weiter gefasst. Es ist die Rede von...

Finissage mit Konzert

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 16.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Die Ausstellung „20 Jahre Krankenhauskirche im Wuhlgarten – Von der Anstaltskapelle zum Begegnungsort“ ist noch bis Sonntag, 23. April, in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15 zu sehen. Aus Anlass der Finissage geben Stefan Kircheis an der Orgel und Andreas Wenske an der Oboe ab 17 Uhr ein Konzert. Sie spielen Werke unter anderem von Telemann und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei, um eine...

Konzert zum Abschied

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 25.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Museum Schöneberg | Schöneberg. Zur Finissage der Ausstellung „Voices of help“ am 31. März verabschiedet sich Paul Brody mit einer spannenden Mischung aus Jazz und New Jewish Music aus dem Schöneberg Museum, Hauptstraße 40-42. Gemeinsam mit seiner Band Paul Brody’s Sadawi ist der Künstler ab 18.30 Uhr als herausragender Musiker und Komponist live zu erleben. Brody und Band spielen Stücke aus der neuen CD „Vanishing Night“. Der Eintritt ist frei....

Bilderauktion in der Bibliothek

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 22.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek Ehm Welk | Hellersdorf. Aus Anlass der Beendigung ihrer aktuellen Ausstellung in der Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“, Alte Hellersdorfer Straße 125, versteigert Sabine Helbing am Donnerstag, 30. März, ihre Bilder. Besucher können ab 17 Uhr um die Aquarelle der Autodidaktin mitbieten. Die Mindestgebote liegen zwischen fünf und zehn Euro. Der Rahmen kann jeweils zusätzlich zum Einkaufswert erworben werden. Der Erlös soll dem Förderverein...

Klangbilder zum Schluss

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Primobuch | Steglitz. Die Ausstellung „Rhythmus und Farbe“ mit Werken der Künstlerin Dörte Lützel-Walz im Primobuch, Herderstraße 24, endet am Sonnabend, 25. März mit einer Finissage. Sie beginnt um 19 Uhr mit einem Konzert des Trios „Welt am Draht“. Es spielt improvisierte und auch komponierte E-Musik. Zum Ende der Ausstellung werden einige der ausgestellten Werke auf Papier von den Musikern als Partitur gelesen und akustisch...

1 Bild

Kunst im zweiten Stock links: „Inspiration“: Bianka Ahlgrimm zeigt neue Ausstellung in ihrer Galerie-Wohnung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.03.2017 | 334 mal gelesen

Berlin: Galerie Kunststück Berlin | Neukölln. Bianka Ahlgrimms Galerie „Kunststück Berlin“ liegt im zweiten Stockwerk des Hauses Braunschweiger Straße 64. Fast jeden Monat zeigt sie hier eine kleine Ausstellung. Das Thema der aktuellen Schau lautet „Inspiration“.Seit 2008 gibt Bianka Ahlgrimm Berliner Kreativen eine Plattform. Anfangs mietete sie dafür Räume an, vor fünf Jahren verwandelte sich ihre eigene Wohnung in einen Salon.Acht Künstler präsentieren hier...