Alles zum Thema Bilder

Beiträge zum Thema Bilder

Blaulicht

Schlägerinnen stellen sich

Neukölln. Drei junge Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren stellten sich am 16. August auf einem Polizeiabschnitt in Neukölln. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera hatte die Polizei drei junge Frauen gesucht, die in Verdacht stehen, zwei andere junge Frauen im U-Bahnhof Hermannplatz brutal geschlagen und getreten zu haben. Die Tat ereignete sich am 23. April um 16.30 Uhr. Eine Zeugin erstattete Anzeige. Die Opfer werden weiterhin gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Direktion 5,...

  • Neukölln
  • 16.08.18
  • 123× gelesen
Kultur

Ausstellung „Mit Licht zeichnen“

Wilmersdorf. Noch bis zum 12. August sind in der Kommunalen Galerie Berlin am Hohenzollerndamm 176 Fotografien von Efraim Habermann zu sehen. Anlässlich seines 85. Geburtstags werden unter dem Titel „Mit Licht zeichnen“ bisher wenig bekannte Bilder gezeigt. Neben Fotografien ist auch eine Auswahl von Aquarellen zu sehen. Am 8. Juli gibt es um 11 Uhr eine Kuratorenführung. Die Galerie ist Dienstag bis Freitag von 10-17 Uhr, Mittwoch von 10-19 Uhr und Sonntag von 11-17 Uhr geöffnet, der Eintritt...

  • Wilmersdorf
  • 05.07.18
  • 26× gelesen
Kultur

Bilder aus dem Neuen Garten

Wannsee. Werke von Hanfried Wendland sind in der aktuellen Ausstellung in der Galerie Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, zu sehen. Gezeigt werden Bilder, Grafiken und Künstlerbücher. Bisher hat Wendland in seiner Edition NeueKleiderDrucke über 40 Künstlerbücher veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht eine Serie von Bildern nach Motiven aus dem Potsdamer Neuen Garten. Besichtigt werden können die Werke bis zum 29. April. Die Öffnungszeiten sind freitags von 14 bis 18 Uhr,...

  • Wannsee
  • 01.04.18
  • 12× gelesen
Kultur

Ausstellung zur IGA 2017

Marzahn. In der Freiwilligen-Agentur, Helene-Weigel-Platz 6, sind derzeit Bilder über die IGA 2017 zu sehen. Sie stammen von Renate Bause-Bitterlich. Die Kaulsdorferin hat als Freiwillige viele Stunden auf der IGA ehrenamtlich gearbeitet und zudem mit Stift und Farbe ihre Eindrücke festgehalten. Die Ausstellung mit ihren Bildern ist Di, Mi 10-16, Do 12-18, Fr 10-14 Uhr zu besichtigen. Kontakt zur Freiwilligen-Agentur per E-Mail an info@aller-ehren-wert.de oder unter 76 23 65 00. hari

  • Marzahn
  • 18.03.18
  • 21× gelesen
Kultur

Werke von Axel Venn zu sehen

Friedenau. Das Stadtteilbüro der SPD-Senatorin Dilek Kolat zeigt eine Ausstellung mit Werken von Axel Venn. Der Künstler hat die Schau mit „Bildsprache Rot“ überschrieben; Öffnungszeiten: dienstags und mittwochs, 15 bis 19 Uhr, montags und donnerstags, 10 bis 15 Uhr; Eintritt frei; www.dilek-kolat.com. KEN

  • Friedenau
  • 01.02.18
  • 12× gelesen
Soziales

Ausstellung: Spurensuche und Neuanfang

Lichtenberg. Die Ausstellung „Spurensuche in Bildern – Migrantinnen lernen deutsch“ ist ab sofort in den Räumen des Arbeitslosenverbands in der Landsberger Allee 180d zu sehen. Die einen Frauen leben schon länger in Lichtenberg, andere sind erst kürzlich aus Afghanistan, Syrien oder anderen Krisenregionen nach Berlin gekommen. Gemeinsam lernen sie im Frauenprojekt „Für Sie“ vom Arbeitslosenverband die deutsche Sprache. Auch wenn die Worte, in der ihnen noch neuen Sprache begrenzt sind, so...

  • Lichtenberg
  • 17.12.17
  • 12× gelesen
Soziales

Anonymität oder Geselligkeit? Stadtteilzentrum lobt Wettbewerb aus

Prenzlauer Berg. „Wieviel Nähe verträgt die Enge?“ Unter diesem Motto hat das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz einen Bilderwettbewerb ausgeschrieben. Daran können sich Bewohner des Ortsteils mit Malerei, Grafiken, Collagen, Fotografien oder Comics beteiligen. Rund um und auf dem Teutoburger Platz begegnen sich Nachbarn. Sie stören, nerven, vernetzen und organisieren sich. Was mögen und was wünschen sie sich in einem so dicht besiedelten Stadtteil? Sind es Anonymität und Ruhe? Oder...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.09.17
  • 19× gelesen
Kultur

Ausstellung wurde verlängert

Oberschöneweide. Die Ausstellung mit Bildern der Fotografin Sibylle Bergemann (1941-2010) wurde verlängert. Die Bilder können noch bis 10. September angesehen werden. Die Galerie in den Reinbeckhallen, Reinbeckstraße 17, ist sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro. RD

  • Oberschöneweide
  • 09.08.17
  • 19× gelesen
Kultur

Künstler aus sieben Ländern

Pankow. „Was uns bewegt“ heißt die Wanderausstellung, die in den Ferien im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 zu sehen ist. Gezeigt werden Kunstwerke von zwölf Künstlern, die heute ihren Lebensmittelpunkt in Pankow haben, ursprünglich aber aus sieben unterschiedlichen Ländern kommen. Was sie im Alltag in Berlin bewegt, vermitteln sie auf Fotografien, Collagen, Aquarellen, Acryl- und Ölbildern. Zu besichtigen ist die Ausstellung montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr. Am 31. August...

  • Pankow
  • 05.08.17
  • 10× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Berliner Woche - Rubrik Herzklopfen

Das Leben ist keinem als etwas Fertiges gegeben - jeder muss es sich gestalten

Sie suchen eine Partnerin oder einen Partner? Geben Sie eine ansprechende Textanzeige unter der Rubrik "Herzklopfen" auf. Beschreiben Sie sich um der Person eine genaue Idee zu geben, was sie oder ihn erwartet. Sie sollten die Vorteile Ihres Charakters beschreiben, ohne aufdringlich zu wirken. Heben Sie Ihre Qualitäten wie Herzlichkeit, Vertrauenswürdigkeit oder auch Eigenheiten hervor, die ausschlaggebend dafür sind, dass die passenden Bewerber sich auf Ihre Anzeige melden.  Bei der...

  • Zehlendorf
  • 30.07.17
  • 197× gelesen
Kultur

Bilder zur Bibel ausgestellt

Hellersdorf. Die evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf zeigt ab Dienstag, 1. August im Gemeindezentrum, Glauchauer Straße 7, die Ausstellung „Bilder zur Bibel“. Die Bilder wurden von geistig behinderten Menschen gestaltet. Die Ausstellung ist So 11-18, Di 13-16/18-19 Uhr sowie Absprache zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Die Schau endet am 25. September. Infos und Kontakt unter  991 80 13. hari

  • Hellersdorf
  • 25.07.17
  • 4× gelesen
Kultur

Bilder eines Kunstprojektes

Biesdorf. Schüler der Willkommensklasse und der sechsten Klasse der Franz-Carl-Achard-Grundschule stellen gemeinsam ihre Bilder in der Notunterkunft für Flüchtlinge, Brebacher Weg 15, Haus 41, aus. Die Bilder entstanden im Rahmen eines Kunstprojektes zur Förderung der Integration von Anfang März bis Ende Mai dieses Jahres an der Achard-Grundschule. Die Ausstellung ist bis zum letzten Ferientag, Freitag, 1. September, nach Anmeldung unter  30 60 54 93 zu besichtigen. hari

  • Biesdorf
  • 12.07.17
  • 8× gelesen
Kultur

Bilder aus dem „malwerk“

Prenzlauer Berg. In der Klax-Kinderkunstgalerie in der Schönhauser Allee 58a ist eine neue Ausstellung zu besichtigen. Deren Motto lautet „Wie es uns gefällt“. Zu sehen sind Bilder von Kindern und Erwachsenen, die im „malwerk.hamburg“ entstanden. Die Ausstellung in der Kinderkunstgalerie ist bis zum 24. Mai montags bis sonnabends von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen auf www.klax-galerie.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 29.04.17
  • 6× gelesen
Bildung
Schulleiterin Roswitha Reimann und Christine Klemke vor dem Mosaik, das von der Fohlen-Esel-Plastik inspiriert wurde.
4 Bilder

Seit 20 Jahren arbeitet Christine Klemke mit der Grundschule am Weißen See zusammen

Weißensee. In der Grundschule am Weißen See fühlen sich die Besucher wie in einer Galerie. Überall begegnen ihnen kleine und größere Kunstwerke. An den Wänden des Treppenhauses hängen quadratische Bilder. In den Fluren finden sich große Gemeinschaftsbilder. An anderen Wänden sind wunderschöne Mosaikarbeiten zu entdecken, und im Essenraum kommen sich die Besucher wie in einem Gesamtkunstwerk vor. Zu verdanken sind all die Kunstwerke dem Engagement der Künstlerin Christine Klemke. Diese kann...

  • Weißensee
  • 16.04.17
  • 299× gelesen
Kultur
Hanna Hennenkemper (rechts) mit einem ihrer Bilder, das jetzt zu sehen ist. Jean Szymczak und Anja Herrenbrück halfen ihr bei der Einrichtung der Ausstellung.

Die Kunst der Wiederholung: Hanna Hennenkemper stellt aus

Weißensee. „Wieder holen“ heißt die neue Ausstellung in Sepp Maiers 2raumwohnung. Dieses Mal zeigt Galerist Joachim Seuberling Arbeiten einer Künstlerin aus der Nachbarschaft. Hanna Hennenkemper stellt Bilder aus, auf denen sich scheinbar viel wiederholt. Aber schaut man genauer hin, erkennt man, dass das nicht so ist. Hanna Hennenkempers Arbeiten sind vor allem Zeichnungen und Druckgrafiken und erscheinen oft sinnlich präsent und nahezu plakativ in ihrer klaren Formensprache. Auf inhaltlicher...

  • Weißensee
  • 10.03.17
  • 234× gelesen
Kultur

Kostbarkeiten im Rathaus Marzahn

Marzahn. In der Reihe „Kostbarkeiten“ zeigt die Bezirksverordnetenversammlung Arbeiten des Künstlers Michael Hegewald. Er ist für seine Ölbilder von Küsten, Häfen und Schiffen bekannt. Einige Kunstwerke des 1955 in Berlin geborenen Malers befinden sich im Märkischen Museum und der Sammlung der Berlinischen Galerie. Die Ausstellung im alten Rathaus Marzahn, Helene-Weigel-Platz 8, läuft bis zum 27. April. Die Öffnungszeiten sind von Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr. hari

  • Marzahn
  • 15.02.17
  • 25× gelesen
Kultur

Kiezgemälde im Wahlcafé

Wilmersdorf. Malerische Impressionen aus Charlottenburg-Wilmersdorf zeigt die freischaffende Künstlerin Ulrike Sallós-Sohns ab sofort im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 32. In kleinformatigen Darstellungen präsentiert sie ihre Sichtweise auf Wahrzeichen des Bezirks und ortstypische Straßenzüge und nutzt dafür bis zum 31. März das Kiezcafé des Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler (CDU) als Ausstellungsfläche. Öffnungszeiten: Di-Fr 13-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr. tsc

  • Charlottenburg
  • 30.01.17
  • 13× gelesen
Kultur
Mitglieder der Berliner Kinderband "Colourmix" malten bereits ihre Robbenbilder.

Im Zeichen der Robbe: Malen für den Kinderkarneval

Kreuzberg. Im Dezember ist der Malwettbewerb für den Kinderkarneval 2017 gestartet. Wie immer gibt es dabei ein Partnertier, mit dem sich die Teilnehmer in ihren Kunstwerken beschäftigen sollen. In diesem Jahr ist das die Robbe. Unter dem Motto "Auf die Flossen, fertig,los" sind Kinder bis zwölf Jahre aufgerufen, Zeichnungen, Collagen oder Skulpturen rund um die Robbe anzufertigen. Das Ende des Wettbewerbs ist am 17. März. Einzuschicken sind die Arbeiten an die KMA , Friedrichstraße 2, 10969...

  • Kreuzberg
  • 12.01.17
  • 45× gelesen
Kultur

Vernissage mit Ergebnissen der künstlerischen Werkstätten 2016 in der Bibliothek

Neukölln. (K)eine Heimat und 100 Jahre Körnerpark – diese Themen standen im Mittelpunkt der künstlerischen Werkstätten 2016. Am Montag, 9. Januar, um 15 Uhr sind in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, die Ergebnisse zu sehen. Organisator der Werkstätten ist der Verein „dritter frühling“. Teilgenommen haben Menschen, die zwischen 53 und 83 Jahre sind. Sie schrieben, tanzten und schufen ungewöhnliche Grafiken und Objekte aus unterschiedlichen...

  • Neukölln
  • 03.01.17
  • 15× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Weihnachtsbilder

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie sieht Eure Polizei aus und was macht sie in der Weihnachtszeit? Diese Frage stellen die Ordnungshüter Kindern. Sie sind dazu aufgerufen, ihr Idealbild der Polizei zu Papier zu bringen und für eine Adventsaktion einzureichen. Ab dem 1. Dezember will die Polizei auf ihrer Facebook-Seite die besten Einsendungen mit Nennung des Vornamens posten. Wer höchstens 13 Jahre alt ist und mitmachen möchte, schickt die Bilder an den Polizeipräsidenten in Berlin, Social Media...

  • Charlottenburg
  • 25.11.16
  • 22× gelesen
Blaulicht

Räuberische Erpressung: Polizei sucht Täter

Schöneberg. Die Berliner Polizei sucht einen bislang unbekannten Räuber. Hinweise aus der Bevölkerung sollen bei den Ermittlungen weiterhelfen. Die Polizei hat unter www.berlin.de/polizei Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht. Der Gesuchte überfiel bereits am 4. März gegen 19.30 Uhr einen 17-Jährigen. Er drückte den jungen Mann gegen die Wand eines Hausflures in der Hauptstraße 51 und forderte die Herausgabe von Wertsachen. Dabei bedrohte er sein Opfer mit einem schwarzen Klappmesser....

  • Schöneberg
  • 28.07.16
  • 44× gelesen
Kultur
Katia Mühlenbach bei ihrer Ausbesserungsarbeit an der East Side Gallery.
8 Bilder

Zaun an der East Side Gallery ist nicht schön, aber bewährt sich

Friedrichshain. An einem Bild hat es jemand geschafft, einen Liebesschwur anzubringen: "Serenda und Jano" ist dort zu lesen. Solche Hinterlassenschaften sind aber inzwischen die Ausnahme an der East Side Gallery. Denn seit vergangenem Jahr sorgt ein Zaun für Abstand, der sich nahezu durchgehend entlang der Mühlenstraße zieht. Wo er fehlt, wie auf den ersten Metern nach der Oberbaumbrücke, bietet sich der Anblick, der einst auf der gesamten rund 1,2 Kilometer langen Strecke zu sehen war:...

  • Friedrichshain
  • 16.06.16
  • 176× gelesen
Kultur

Zeichnungen zu Kinderrechten

Weißensee. „Kinder haben Rechte!“ ist das Motto einer Ausstellung, die bis zum 27. Mai in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek zu sehen ist. Erarbeitet wurde sie von Kindern der Grundschule im Moselviertel und aus der Willkommensklasse der Hufeland-Sekundarschule mit Unterstützung des Künstlerkollektivs Migrantas. Die Schüler beschäftigten sich unter anderem mit dem Recht, frei ihre Meinung zu äußern, zu einem Arzt gehen zu können und von der Gesellschaft geschützt zu werden. Dazu entstanden...

  • Weißensee
  • 08.05.16
  • 26× gelesen
Sonstiges
Bild 1: Worüber wollen Sie schreiben? Nach dem Inhalt richtet sich die Wahl des Beitragstyps.
4 Bilder

Beitrag erstellen: Welcher Typ ist der richtige? Schnappschuss - Beitrag - Veranstaltung

Wenn Sie einen Artikel schreiben wollen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder Sie klicken auf Ihren Namen rechts oben auf der Seite und wählen im Seitenmenü einen der drei Beitragstypen aus (Bild 1). Oder Sie klicken auf den Sticky-Button rechts (Bild 2). Dann öffnet sich ein Menü, in dem Sie alle drei möglichen Beitragstypen finden.  Bevor Sie dann so richtig loslegen können, haben Sie die Qual der Wahl: Schnappschuss, Beitrag/Bilderserie oder Veranstaltung? Der Beitragstyp bestimmt, wo...

  • Kreuzberg
  • 30.03.16
  • 528× gelesen
  • 2
  • 1
  • 2