Franziska Troegner

1 Bild

So ein Theater

Kiezspinne FAS e.V.
Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg | am 23.05.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS - Nachbarschaftshaus ORANGERIE | Seit 1969 kennt man Jürgen Walter aus etlichen Fernsehsendungen, zahlreichen Bühnenshows im Friedrichstadt Palast oder dem Palast der Republik. Seine Schlager hat man im Ohr, ob „Schallali, schallala“, „Clown sein“ oder die „Oma Falk!“. Oder man sieht ihn vor sich mit einer Clowns-Nase auf einer Kugel balancierend oder in Frauenkleidern im DEFA-Film „Der Bruch“. Die Zuschauer haben es sich gewünscht - wegen des großen...

1 Bild

Widerstand im Kuckucksnest

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 25.03.2016 | 105 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Theater | Steglitz. Die Proben zum neuen Theaterstück „Einer flog über das Kuckucksnest“ unter der Leitung des britischen Regisseurs Michael Bogdanov laufen auf Hochtouren. In den Hauptrollen sind Jörg Schüttauf und Franziska Troegner ab 2. April auf der Bühne des Schlosspark Theaters zu erleben. Dem Theaterstück von Dale Wassermann liegt der Roman-Bestseller von Ken Kesey aus dem Jahr 1962 zu Grunde. Bereits 1963 wurde die...

3 Bilder

Kulturvoll ins neue Jahr

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.12.2015 | 220 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Mit Theater und Comedy das alte Jahr verabschieden und mit einem zünftigen Feuerwerk von den „Bergen“ im Südwesten das neue Jahr begrüßen: Im Bezirk gibt es zu Silvester einige Alternativen zu großen Partys oder dem Fernseher zu Hause. Mit einer musikalischen Hommage an die Berliner Komponisten Walter und Willi Kollo verabschieden Günter Rüdiger vom Zimmertheater Steglitz und Marguerite Kolle das Jahr...

1 Bild

Spielen für das Stadtheater: Benefizveranstaltung am 9. September

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.08.2015 | 97 mal gelesen

Berlin: Stadttheater Cöpenick | Köpenick. Das Stadttheater Cöpenick steht vor der Schließung (Berliner Woche berichtete). Nun wollen Künstler, die in der Vergangenheit dort aufgetreten sind, mit einer Benefizveranstaltung ein Achtungszeichen setzen.„Wir können das Theater mit dieser Veranstaltung nicht retten, möchten aber ein Achtungszeichen setzen und dem sprichwörtlichen Fünkchen Hoffnung Kraft geben“, sagt Detlef Heising. Der betreibt eine...