Jüdische Geschichte

Die Shoah in Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.02.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Die Geschichtswerkstatt Tiergarten, ein Arbeitskreis zur Lokalgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Tiergarten, nimmt den geplanten Gedenkort auf dem Güterbahnhof Moabit zum Anlass, sich mit dem jüdischen Leben in Tiergarten, seiner Vernichtung sowie der Erinnerungskultur im Ortsteil zu beschäftigen. Die Veranstaltung im Rahmen der Volkshochschulreihe „Jüdische Geschichte: Rassenwahn und Shoah – der rote...

Auf den Spuren jüdischer Geschichte

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 31.10.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Heimatkundliche Vereinigung Spandau bietet am Montag, 7. November, um 17 Uhr die Stadtführung "Auf den Spuren jüdischer Geschichte in Spandau" an. Treffpunkt ist das Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6. Der Erste Vorsitzende der Vereinigung und Erklärer Karl-Heinz Bannasch stellt in rund zwei Stunden die jüdische Geschichte der Zitadellenstadt vom Mittelalter bis in die Gegenwart vor. Die Teilnahme ist kostenlos,...

1 Bild

Ein Kämpferherz hat aufgehört zu schlagen: Inge Lammel verstarb am 2. Juli

Michael Kahle
Michael Kahle | Buch | am 30.07.2015 | 80 mal gelesen

Pankow. Die Musikwissenschaftlerin und Mittlerin jüdischer Geschichte im Bezirk, Dr. Inge Lammel, ist tot. Sie verstarb am 2. Juli.Das Bezirksamt Pankow würdigt Inge Lammel „als eine engagierte Mahnerin und verdiente Streiterin für die Erforschung und Vermittlung der jüdischen Geschichte Pankows“. Inge Lammel wurde 1924 in Prenzlauer Berg als Tochter eines jüdischen Bankangestellten und Chorleiters geboren. Seit der...

Auf den Spuren jüdischer Geschichte: Jugendliche entwickelten neue App

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.07.2015 | 81 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Mit einer neuen App kann sich jetzt jeder auf die Spuren jüdischer Geschichte in Prenzlauer Berg begeben. Die Audio-App „Jüdische Geschichte(n) in Prenzlauer Berg“ ist vom Arbeitskreis historisch-politische Bildung des Unabhängigen Jugendzentrums Pankow (JUP) in Zusammenarbeit mit dem Museum Pankow erarbeitet worden. Sie erzählt an 19 Hörstationen rund um den Kollwitzplatz die Geschichte von und Geschichten...