Joachim Pohlmann

1 Bild

Ausstellung mit Satellitenaufnahmen der Erde in Vorbereitung

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 22.07.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Im Rathaus Tempelhof wird eine spektakuläre Ausstellung vorbereitet. Demnächst werden 21 Fotografien aus ungewöhnlicher Perspektive gezeigt. Zum Beispiel die Berliner Mauer, die brennenden Ölquellen in Kuwait oder die Umweltkatastrophe von Rio de Janeiro.Das Besondere: Die Bilder wurden zwischen 1983 und 1991 von militärisch gesteuerten US-Satellitenkameras aufgenommen, die unsere Welt in einer Entfernung von 910...

BVV fordert Handlungskonzept zur Bewältigung des demografischen Wandels

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 18.05.2017 | 41 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Beinahe ein Drittel der Bezirksbevölkerung ist im Seniorenalter und es werden immer mehr. Diese Entwicklung, demografischer Wandel genannt, kann nicht länger ignoriert werden. „In manchen Kiezen und Ortsteilen stellen Senioren bereits 30 Prozent und mehr der Bevölkerung“, so Joachim Pohlmann, Mitglied der bezirklichen Seniorenvertretung. Klar ist, dass sich die Altersstruktur unaufhaltsam verändert und...

1 Bild

Beteiligung an Wahl zur Seniorenvertretung stark gestiegen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.04.2017 | 99 mal gelesen

Mariendorf. Ende März wurden die Berliner Seniorenvertretungen neu gewählt. In Tempelhof-Schöneberg standen insgesamt 20 Kandidaten zur Wahl. Das beste Ergebnis kann der Naturwissenschaftler Joachim Pohlmann aus Mariendorf für sich verbuchen.Laut Prozedere darf jeder Wahlberechtigte bis zu zehn Kandidaten ankreuzen. Die 17 Kandidaten mit den meisten Stimmen gelten als gewählt. Von 4762 abgegebenen Stimmen – das entspricht...

Anteil der Senioren an der Bevölkerung steigt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.03.2017 | 63 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der demografische Wandel gewinnt immer mehr an Fahrt. Schon beinahe ein Drittel der Bezirksbevölkerung ist im Seniorenalter. Und die Tendenz ist durch das Nachrücken der geburtenstarken Jahrgänge weiterhin steigend. In Tempelhof-Schöneberg lebten Ende des Jahres 2015 nach Angaben des Amts für Statistik Berlin-Brandenburg insgesamt 70 334 melderechtlich registrierte Bürger, die das 65. Lebensjahr und mehr...

2 Bilder

Angetreten zur Seniorenwahl

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 06.03.2017 | 82 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Ende März werden die Berliner Seniorenvertretungen neu gewählt. In Tempelhof-Schöneberg stehen 20 Kandidaten auf der Liste. Am 10. und 11. März haben interessierte Wähler noch zwei Gelegenheiten, die Kandidaten kennenzulernen. Wahlberechtigt ist, wer am 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet und seinen Hauptwohnsitz im Bezirk hat. Die Staatsangehörigkeit spielt keine Rolle. Gewählt wird vom 27. bis...

1 Bild

Kandidaten für die Wahl zur Seniorenvertretung stellen sich vor

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 26.01.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Haus | Mariendorf. Ende März werden in Berlin die Seniorenvertretungen neu gewählt. In Tempelhof-Schöneberg stehen 20 Kandidaten auf der Liste. Zuvor gibt es drei Termine, bei denen sie sich ihren Wählern vorstellen. Der erste ist am 7. Februar von 16 bis 18 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte im Rudolf-Wissel-Haus, Alt-Mariendorf 24-26. Die Seniorenvertretung (SV) setzt sich für die Belange der älteren Generation in der...