Büchertausch im Wahlkreisbüro: Dennis Buchner bietet jetzt Lesestoff

Dennis Buchner stellte jetzt in seinem Wahlkreisbüro Bücherbox auf. (Foto: Georg Heyn)

Weißensee. Der Abgeordnete Dennis Buchner (SPD) hat in seinem Wahlkreisbüro an der Bühringstraße 6 ein neues „Möbelstück“ aufgestellt: die BUCHner-Box.

Diese Box bietet für jedem die Möglichkeit, Bücher unkompliziert und kostenfrei zu tauschen oder zu leihen. In dieses Regal hat Dennis Buchner Erwachsenenliteratur, aber auch Kinderbücher gestellt. Auf die Idee bracht ign eine andere Aktion. Schon seit einigen Jahren liest Buchner nämlich im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages in Schulen, Kindergärten und anderen Einrichtungen aus Kinderbüchern vor. Sein Ziel ist es dabei, Kindern Freude am Lesen zu vermitteln. „Denn Lesen bildet, erweitert den Horizont und verbessert das Gefühl für Sprache“, sagt Buchner. „Bücher geben zudem Anregungen für Diskussionen und Austausch.“

Aus diesem Engagement beim Vorlesetag entwickelte der Abgeordnete die Idee, in seinem Wahlkreisbüro eine BUCHner-Box aufzustellen. „Ich lade alle Anwohner dazu ein, in meinem Wahlkreisbüro vorbeizukommen und sich zu beteiligen. Bringen sie ausgelesene Bücher mit und holen Sie sich neue Lektüre. Denn Teilen und gemeinsames Lesen bringen Freude.“ BW

Die jeweils aktuellen Öffnungszeiten des Büros finden sich auf dennis-buchner.de/kontakt/wahlkreisbuero.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.