Abgeordneter Dennis Buchner eröffnet jetzt sein Bürgerbüro

Am Eingang zu seinem neuen Bürgerbüro: der Abgeordnete Dennis Buchner. (Foto: BW)

Weißensee. Der Weißenseer Abgeordnete Dennis Buchner (SPD) hat in seinem Wahlkreis 4 ein Bürgerbüro eröffnet. Dieses befindet sich in der Bühringstraße 6, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kunsthochschule Weißensee.

Buchners Wahlkreis Pankow 4 ist ein besonders großer innerhalb von Berlin. Zu ihm gehören der dicht besiedelte Norden von Weißensee, die komplette Standrandsiedlung Malchow sowie der Ortsteil Blankenburg mit seinem historischen Dorfkern, dem Siedlungsgebiet und der riesigen Anlage Blankenburg. Dieser vielfältige Wahlkreis mit städtischen und ländlichen Bereichen wird seit 2011 von Dennis Buchner im Abgeordnetenhaus vertreten. Damit er mit den Menschen in seinem Wahlkreis im Gespräch bleibt und sie in ihm einen Ansprechpartner finden, bietet der Abgeordnete bereits seit seiner Wahl eine monatliche Sprechstunde im Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23 an. "Diese wird auch weiterhin dort stattfinden", erklärt Buchner. "Dort kommen regelmäßig Bürger mit Fragen und Anregungen zur Politik, meist aus dem direkten Umfeld." Aber auch bei Problemen mit Behörden oder Vermietern wird der Rat des Abgeordneten oft gesucht. Buchner: "In den meisten Fällen kann ich mit Informationen helfen oder zumindest weitergehende Beratungen empfehlen."

Bislang agierten die Berliner Abgeordneten aber überwiegend vom Abgeordnetenhaus aus. Durch die kürzlich in Kraft getretene Parlamentsreform haben sie die Möglichkeit, auch außerhalb des Parlaments Räume als Bürgerbüros anzumieten. Buchner: "Ich habe mich bewusst für ein Büro in der Bühringstraße inmitten eines Wohngebiets entschieden. An dieser Stelle ist Politik weniger präsent als zum Beispiel in den großen Geschäftsstraßen, wo es regelmäßig Informationsstände von Parteien gibt. In dieser Gegen wohnen auch viele ältere Menschen, die es nun einfacher haben, mich zu erreichen. Auch habe ich darauf geachtet, dass das Büro im Erdgeschoss liegt und barrierefrei erreichbar ist."

Besetzt ist das Bürgerbüro montags und mittwochs von 11 bis 16 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr. Weitere Informationen gibt es auch unter 92 37 31 67.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.