Blau-Gelbs Serie reißt

Weißensee.Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage hat der SV Blau-Gelb am Sonntag beim FC Stern Marienfelde eine 3:0-Niederlage kassiert. Beim direkten Konkurrenten setzte Blau-Gelb zunächst auf Konter und spielte sich so gefährliche Chance heraus. Nach 36 Minuten brachte ein überraschendes Gegentor die Blau-Gelben aus dem Rhythmus. Zwei weiteren Gegentreffern nach Standards hatten die Gäste nichts entgegenzusetzen - ein Grund mehr, weshalb die Niederlage verdient war. Mit den Sportfreunden aus Kladow wartet am kommenden Samstag eine machbare Aufgabe auf den SV Blau-Gelb. Anpfiff ist um 14 Uhr im Stadion an der Rennbahnstraße.
Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.