TuS Makkabi: Viele Chancen, knapper Sieg

Westend. Landesligist TuS Makkabi hat am vergangenen Sonntag auf der Julius-Hirsch-Sportanlage gegen Berolina Stralau zwar ein überzeugendes Spiel abgeliefert, musste aber aufgrund fahrlässigen Umgangs mit den erspielten Torchancen am Ende noch um den 2:1-Sieg zittern. Die Gäste kamen in der Schlussphase noch einmal zurück ins Spiel.

Mehr als der Anschlusstreffer aber war für sie, nachdem sie nach 60 Minuten 0:2 zurückgelegen hatten, nicht mehr drin.

Am kommenden Sonntag geht es zu Spitzenreiter BFC Preussen. Anstoß ist an der Malteserstraße um 12.30 Uhr.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.