Schlange-Mieter demonstrieren

Wilmersdorf. Nach der Stilllegung ihrer Müllabsauganlage müssen Mieter des Wohnkomplexes in der Schlangenbader Straße – im Volksmund „Schlange" genannt – mit einer neuen Situation umgehen. Müllwagen der BSR sollen den Hofbereich befahren und die Tonnen mit Unrat dort abholen. Doch dagegen formiert sich Widerstand, der am Freitag, 13. November, bei einem Laternenumzug verkündet wird. Mieter treffen sich dabei um 16 Uhr im Hof und demonstrieren für eine Alternative: eine Müllentsorgung durch die Garage. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.