Benefizkonzert für Krebskranke

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Wilmersdorf. In der Evangelischen Auenkirche, Wilhelmsaue 118 A, findet am Sonntag, 21. Januar, das 10. Benefizkonzert zugunsten des Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft statt. Das Zehlendorfer Kammerorchester und der ver.diChor Berlin spielen Werke von Joseph Haydn und Otto Nicolai. Als Solisten sind Lenka Möbius (Sopran), Amelie Baier (Alt), Yan Xie (Tenor) und Tye Maurice Thomas (Bass) zu erleben. Das Konzert unter der Leitung von Günter Henze beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro. Karten sind über die Berliner Krebsgesellschaft unter 283 24 00 oder per E-Mail unter info@berliner-krebsgesellschaft.de erhältlich. Mit dem Kauf einer Karte werden Krebsbetroffene unterstützt, die sich in einer schwierigen finanziellen Situation befinden. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.