Vandalismus an Fahrzeugen

Wittenau. Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 23. auf den 24. Januar acht Autos an der Oranienburger Straße in der Nähe des S-Bahnhofs Wittenau beschädigt. An allen Fahrzeugen wurden Außenspiegel abgeschlagen oder abgetreten. Nach Einschätzung des Bezirksverordneten Michael Schulz (Graue Panther) nehmen Vandalismus, aber auch Drogenhandel in diesem Teil von Wittenau zu. Davon hätten ihm Bürger berichtet. Er moniert unter anderem eine schlechte Ausleuchtung des Volksparks Wittenau (Göschenpark). CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.