Immobilie vollständig vermietet übergeben

Das 1900 im Gründerzeitstil errichtete "Kaiserliche Postamt" hat einen neuen Eigentümer. (Foto: Martin)

Zehlendorf. Das ehemalige "Kaiserliche Postamt" in der Martin-Buber-Straße 23-25 hat einen neuen Eigentümer. Die Copro Gruppe verkauft das 1900 im Gründerzeitstil erbaute Haus an die Tetris Grundbesitz GmbH & Co.KG.

"Wir freuen uns, dass wir das Gebäude zu 100 Prozent vermietet übergeben können", sagt Marc F. Kimmich, Geschäftsführer der Copro Gruppe. Seit dem Vermarktungsstart sei die Nachfrage nach Gewerbeflächen anhaltend hoch gewesen, erklärbar auch durch die zentrale Lage am S-Bahnhof Zehlendorf. Hauptmieter ist Spirit Yoga mit einem Studio im Erdgeschoss, daneben befindet sich DADA Interior, Anbieter für Wohn- und Raumausstattung. Im ersten Obergeschoss gibt es eine Zahnarztpraxis und eine Unternehmensberatung. Ein weiterer Mieter ist die GFR AG für Gebäude- und Energiemanagement.

Anfang 2011 hatte Copro das bis dahin von der Post AG genutzte Gebäude gemeinsam mit privaten Investoren erworben und saniert. Die Fassade erhielt einen Anstrich in einem hellen Anstrich, das Objekt verfügt über ein modernes Blockheizkraftwerk, Aufzüge und moderne Haustechnik wurden installiert. Auch nach dem Verkauf bleibt die technische Hausverwaltung in den Händen der Copro Immobilienmanagement GmbH.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.