Anzeige

Alles zum Thema Copro Gruppe

Beiträge zum Thema Copro Gruppe

Bauen
Die Skyline der Urbanen Mitte nach dem Entwurf von Ortner & Ortner. Foto: Ortner & Ortner/Stephen Weber
2 Bilder

Gefühlt weniger Bauvolumen: Die "Urbane Mitte" wird aus sieben Hochhäusern bestehen

Kreuzberg. Das Großprojekt "Urbane Mitte" am Bahnhof Gleisdreieck soll jetzt in die Beteiligungsphase der sogenannten "Träger öffentlicher Belange" gehen. Allerdings erst dann, wenn der Stadtplanungsausschuss und nach ihm die BVV diesem weiteren Schritt in Richtung Baugenehmigung zustimmen. Bei der Ausschusssitzung am 4. Oktober wurde das Votum auf Antrag der Linken zunächst vertagt, denn zuvor hatte es noch den einen oder anderen Klärungsbedarf gegeben. Der betraf zum Beispiel das...

  • Kreuzberg
  • 08.10.17
  • 1457× gelesen
  • 1
Bauen
Maximilian Lieser und Basil J. Demeroutis (Fore), Copro-Geschäftsführer Nadir Guediri, Bijan Nouraie von der Berliner Sparkasse und Niklot von Bülow vom Bauunternehmen Ed. Züblin AG (v.l.n.r.) beim Spatenstich.
2 Bilder

Spatenstich für Geisberg Berlin: Bis Herbst 2017 entstehen gehobene Eigentumswohnungen

Schöneberg. Spatenstich für das „Community-Wohnprojekt Geisberg Berlin“ genannte Bauvorhaben an der Geisbergstraße. Unmittelbar danach hat das Ausheben der Baugrube begonnen. Bereits im Februar waren auf der Baustelle erste Arbeiten ausgeführt worden. Die alten Garagen auf dem Gelände des ehemaligen, denkmalgeschützten Post- und Telegrafenamtes im Bayerischen Viertel wurden abgerissen und im historischen roten Backsteingebäude aus den Zwanziger Jahren selbst ein sogenannter Rückbau...

  • Schöneberg
  • 15.04.16
  • 649× gelesen
Bauen
Bis zu 90 Meter hoch könnten die Häuser in der Urbanen Mitte werden.
3 Bilder

Hochhäuser am Gleisdreieck: Wettbewerbsergebnisse für die „Urbane Mitte“ liegen vor

Kreuzberg. Eine Skylinie mit sieben 60 Meter hohen Gebäuden sieht der Entwurf von Ortner & Ortner vor. Die Cobe-Architekten wollen nur fünf Hochhäuser bauen. Sie ragen dafür bis zu 90 Meter in den Himmel. Die Pläne dieser beiden Büros sind die Sieger des Wettbewerbs zur künftigen Gestaltung der sogenannten „Urbanen Mitte“. Damit ist eine knapp 43 000 Quadratmeter große Fläche rund um den Bahnhof Gleisdreieck gemeint. Nach Süden zieht sie sich mehrere hundert Meter als schmaler Streifen entlang...

  • Kreuzberg
  • 30.11.15
  • 572× gelesen
Anzeige
Soziales

Integration und Toleranz

Berlin. Vereine, Projektgruppen und Institutionen können sich bis zum 4. November mit ihren laufenden Projekten um den „Hauptstadtpreis für Integration und Toleranz“ der Initiative Hauptstadt Berlin bewerben. Der Hauptstadtpreis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird durch die Copro Gruppe, die Deutsche Bank AG, die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) sowie durch die Siemens AG finanziell unterstützt. Er wird am 19. November verliehen. Mehr Informationen auf www.ihb.berlin. hh

  • Mitte
  • 13.10.15
  • 379× gelesen
Bauen
Das 1900 im Gründerzeitstil errichtete "Kaiserliche Postamt" hat einen neuen Eigentümer.

Immobilie vollständig vermietet übergeben

Zehlendorf. Das ehemalige "Kaiserliche Postamt" in der Martin-Buber-Straße 23-25 hat einen neuen Eigentümer. Die Copro Gruppe verkauft das 1900 im Gründerzeitstil erbaute Haus an die Tetris Grundbesitz GmbH & Co.KG."Wir freuen uns, dass wir das Gebäude zu 100 Prozent vermietet übergeben können", sagt Marc F. Kimmich, Geschäftsführer der Copro Gruppe. Seit dem Vermarktungsstart sei die Nachfrage nach Gewerbeflächen anhaltend hoch gewesen, erklärbar auch durch die zentrale Lage am S-Bahnhof...

  • Zehlendorf
  • 22.09.14
  • 73× gelesen