Bürgerbeteiligung: Welches Design für den neuen Bücherbus?

Designvorschlag 1: Wahrzeichen (Foto: Ulrich Keicher/ ©Bezirksamt Steglitz-Zehlen)
Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek |

Mit einem Bürgerbeteiligungskonzept bekommen die Bürger und Bürgerinnen in Steglitz-Zehlendorf die einmalige Möglichkeit, an der Wiederbelebung des berühmten Bücherbusses mitzuwirken. Sie können in den kommenden Wochen das Design des neuen Bücherbusses mitbestimmen. Das Bürgerbeteiligungskonzept wurde von der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf in Zusammenarbeit mit dem Team von www.zehlendorf.de erarbeitet.

Eine einmalige Möglichkeit für die Steglitz-Zehlendorfer der Mitbestimmung


Über die Abstimmungsseite www.zehlendorf.de/aktion-buecherbus-2016 läuft seit Samstag, den 3. September 2016 das Voting. Noch bis Samstag, den 23.09.2016 13 Uhr kann jeder Interessent in einem bürgerschaftlichen Voting seine Stimme für eines von drei Gestaltungsentwürfen abgeben. Diese sind ab sofort hier und an entsprechenden Aushängen der Bibliotheken und Schulen im Bezirk einsehbar. Um Mehrfachstimmen zu vermeiden und die Abstimmung so valide wie möglich zu gestalten, muss sich jeder Nutzer mit einer gültigen E-Mailadresse schnell und bequem für das Voting registrieren.

Online Voting auf www.zehlendorf.de


Die amtierende Bezirksstadträtin Cerstin Richter-Kotowski meint zur Aktion Bücherbus 2016: „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, nach über 25 Jahren wieder einen neuen Bücherbus zu kaufen und alle Steglitz-Zehlendorfer über das Design des Bücherbusses abstimmen können.Sie hat vergangenen Samstag im Rahmen des 10. Jubiläums in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek die erste Stimme abgegeben.

Stimme abgeben für die Gestaltung des neuen Bücherbusses


Das Gerippe des neuen Bücherbusses wurde in den vergangenen Wochen in Finnland gebaut und zusammengesetzt. Bleibt die spannende Frage: Welche Außengestaltung soll der neue Bücherbus bekommen? Da das typische retro Design der 1970er Jahre in grün-orange ausgedient hat, entschied sich die Stadtbibliothek für eine zeitgemäße Lackierung in silber-metallic. Die Mehrheit der Steglitz-Zehlendorfer wird nun entscheiden, welche Außengestaltung dazu kommt. Am 3. Dezember 2016 wird der neue Bücherbus feierlich beim 60-jährigen Jubiläum in Steglitz-Zehlendorf präsentiert.

Wer ist www.zehlendorf.de eigentlich? Zehlendorf.de, das reichweitenstärkste Online- Medium in und um Zehlendorf. Mit dem Ziel, den Berliner Südwesten plus Umland noch attraktiver zu gestalten, stützt das Online Portal Unternehmen, die Menschen der Umgebung als Zielgruppe haben. So finden sich auf zehlendorf.de aktuelle Veranstaltungshinweise im Kalender, gute Adressen im Wegweiser und redaktionelle Inhalte im Magazin.
Über Facebook steht zehlendorf.de mit rund 7.200 Menschen in täglichem Kontakt.
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.