Anzeige
  • 27. Dezember 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kurioses aus der Vergangenheit

20. Januar 2016 um 14:30
Seniorenbegegnungsstätte "Rusche 43", 10367, Berlin

Lichtenberg. Der Sammler Olaf Thomsen hat über Jahre mit über 15 000 Büchern und Exponaten zur deutschen Kulturgeschichte eine beachtliche Sammlung zusammengetragen. Am 20. Januar präsentiert er in der Begegnungsstätte "Rusche 43", Ruschestraße 43, kuriose Dokumente und überraschende Berichte aus der deutschen Alltagskultur. Darunter sind etwa alte Bekleidungsvorschriften, vergangene Ehegebräuche oder auch kuriose Utensilien oder Requisiten. Die Lesung "1000 Jahre deutscher Alltag in Dokumenten und Berichten" beginnt um 14.30 Uhr. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Weitere Infos gibt es unter  559 23 81. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige