Anzeige
  • 24. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gesund essen – auch im Alter: Thementag rund um die richtige Ernährung

27. September 2017 um 15:00
Seniorenzentrum Lichtenberg „Prof. Dr. Kurt Winter“, 10367, Berlin

Lichtenberg. Wie wichtig ist gesunde Ernährung im Alter? Welchen Stellenwert sollte sie haben? Wie ist es um das Essen in Pflegeheimen bestellt? Um diese und andere Fragen geht es bei einem Thementag für Senioren am Mittwoch, 27. September.

Seit 2014 stellt das Bezirksamt regelmäßig Veranstaltungen auf die Beine, die sich im Rahmen der Reihe „Leben und gesund alt werden in Lichtenberg“ vor allem an Senioren richten. In diesem Jahr lautet das übergeordnete Thema „Ernährung im Alter“.

Die Veranstaltung am 27. September findet von 15 bis 17.30 Uhr statt und soll den Rahmen für einen ausgiebigen Informations- und Erfahrungsaustausch bieten. Ärzte der Geriatrie des Sana Klinikums und Vertreter der Zahnärztekammer Berlin sprechen über die Bedeutung von (zahn-)gesunder Ernährung für ältere Menschen.

Die bezirkliche Leitstelle "Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg“ ist mit Infos vor Ort, und die AOK Nordost stellt Angebote rund um die gesunde Kost im Alter in den Ortsteilen vor.

Die Stadträtin für Familie, Jugend, Gesundheit und Bürgerdienste Katrin Framke (für Die Linke) lädt zum Thementag ins Lichtenberger Seniorenzentrum „Kurt Winter“ in der Josef-Orlopp-Straße 13 ein. „Wir bieten unseren Gästen Gespräche auf Augenhöhe und die Möglichkeit zur Interaktion mit Fachleuten der Medizin, der Ernährungswissenschaft und Politik. Gemeinsam möchten wir neue Bedarfe ermitteln und Lösungsansätze entwickeln, um die Gesundheit von uns allen zu verbessern“, erklärt die Stadträtin.

Beschäftigte aus dem medizinischen Bereich können sich die Veranstaltung als Fortbildung anerkennen lassen. Die Initiative ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Bezirksamt, dem Sana Klinikum Lichtenberg und dem Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige