Anzeige
  • 28. Februar 2018, 15:49 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Aktiv werden am Naturschutzturm

10. März 2018 um 09:00
Naturschutzturm Frohnau, 13465, Berlin

Frohnau. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald möchte am ehemaligen DDR-Wachturm im Wald zwischen Bergfelde und Frohnau zum Umweltaktionstag am Sonnabend, 10. März, von 9 bis 14 Uhr eine rund 20 Meter lange Schneise anlegen. Die Gemeinde Bergfelde möchte dort an die deutsche Teilung erinnern. Zudem wird der japanische Staudenknöterich bekämpft, indem seine Treibe abgebrochen und verbrannt werden. Helfende Hände sind dazu willkommen. Der heutige Naturschutzturm ist mit 15 Minuten Fußweg von der Haltestelle Hubertusweg (Bus 125) aus erreichbar. Weitere Informationen gibt es unter www.naturschutzturm.de. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige